Recknagel
Bauingenieure: Positive Konjunkturerwartung 2015
Baubranche: Viele Ingenieure erwarten 2015 eine gute Auftragslage. (Quelle:Rainer Sturm/Pixelio, bauingenieur24)

Bauingenieure: Positive Konjunkturerwartung 2015

Laut Umfrage des Informationsdienstes bauingenieur24 bezeichnet die Mehrzahl der befragten Bauingenieure die Auftragslage für das erste Halbjahr 2015 als gut.

Die Prognose der Branche fällt insgesamt erfreulich aus und bestätigt den Trend der Vorjahre: 56,6 Prozent der Teilnehmer an der Umfrage nannte für die ersten 6 Monate des aktuellen Jahres eine gute bis sehr gute Auftragslage. Als befriedigend bezeichneten immerhin rund 17 Prozent der Befragten ihre Geschäftsaussichten. Lediglich 11,3 Prozent der teilnehmenden Bauingenieure beurteilte die Auftragslage als schlecht, 15 Prozent als eher schlecht. (asc)

Verwandte Themen
Buderus-Katalog 2017
Der neue Buderus-Katalog 2017 liefert Produktinfos inklusive F-Gas-Werten weiter
Testreferenzjahr-Datensätze 2017
Neue ortsgenaue Klimadaten ermöglichen besser abgestimmte TGA-Planung weiter
Richtlinienreihe VDI 3814, Gebäudeautomation
Neue VDI 3814 führt Planungsansätze für Anlagen- und Raumautomation zusammen weiter
LEVS – Low-Emission-Verbrennungssystem
Heizkessel: Smartes Verbrennungskonzept vermindert Schadstoffemissionen weiter
Luftdichtheit, Planer, Energieberater
Hochkomplex: Anforderungen und Grenzwerte für Gebäudeluftdichtheit weiter
Kältetechnik, ebm-papst, AxiCool für Verdampfer
ebm-papst Innovationsforum 2017: „Vernetzt denken. Zukunft gestalten.“ weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr