Recknagel

Photovoltaik-Kooperation: Danfoss Solar Inverters und Sonnenbatterie nutzen Synergien

Die Sonnenbatterie GmbH (Wildpoldsried) will künftig enger mit dem dänischen Wechselrichthersteller Danfoss Solar Inverters zusammenarbeiten, der auch einen deutschen Sitz in Offenbach hat.

Die Sonnenbatterie GmbH (Wildpoldsried) will künftig enger mit dem dänischen Wechselrichthersteller Danfoss Solar Inverters zusammenarbeiten, der auch einen deutschen Sitz in Offenbach hat.

Die Photovoltaik-Wechselrichterserien FLX und TLX und die Sonnenbatterie seien technisch perfekt aufeinander abgestimmt und ließen sich einfach kombinieren, berichtet die Sonnenbatterie GmbH in einer Pressemitteilung.

System erfüllt Fördervoraussetzung für das KfW-Speicherprogramm

Zusammen mit einer Steuereinheit von Danfoss Solar Inverters ergebe sich so ein intelligentes Speichersystem für Photovoltaik-Anlagen. Die Steuereinheit, die CLX-Monitoringlösung oder der Solarlog 200 PM sollen sicherstellen, dass höchstens 60 % der installierten Modulleistung in das Stromnetz eingespeist wird. Damit werde technisch die Fördervoraussetzung für das KfW-Speicherprogramm, welches 30 % der Investitionskosten für das Gesamtsystem von PV-Anlage, Wechselrichter und Speicher fördert, voll erfüllt, betont Sonnenbatterie.

Danfoss ist ein Anbieter von Kühl- und Wärmetechnik, Industrieautomatik und PV-Wechselrichtern. Mit ihm habe die Sonnenbatterie einen wichtigen Partner mit internationaler Bedeutung für sich gewonnen, betont die Sonnenbatterie GmbH.

Bild: Photovoltaik-Referenzanlage mit Sonnenbatterie

Quelle: Sonnenbatterie GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html

Verwandte Themen
Testreferenzjahr-Datensätze 2017
Neue ortsgenaue Klimadaten ermöglichen besser abgestimmte TGA-Planung weiter
Richtlinienreihe VDI 3814, Gebäudeautomation
Neue VDI 3814 führt Planungsansätze für Anlagen- und Raumautomation zusammen weiter
LEVS – Low-Emission-Verbrennungssystem
Heizkessel: Smartes Verbrennungskonzept vermindert Schadstoffemissionen weiter
Luftdichtheit, Planer, Energieberater
Hochkomplex: Anforderungen und Grenzwerte für Gebäudeluftdichtheit weiter
Heizölverbraucheranlagen
Neue Regeln für Heizölverbraucheranlagen: Das müssen Fachbetriebe wissen weiter
Netzwerk European Energy Retailers (EER), Europäischer Energiemarkt
bne gründet europäisches Netzwerk „European Energy Retailers“ weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr