Recknagel

ebm-papst gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis

ebm-papst hat den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Unternehmen“ gewonnen. Der weltweit tätige Hersteller von Ventilatoren und Motoren war in dieser Kategorie sowie für den Sonderpreis „Ressourceneffizienz“ nominiert gewesen.

ebm-papst hat den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Unternehmen“ gewonnen. Der weltweit tätige Hersteller von Ventilatoren und Motoren war in dieser Kategorie sowie für den Sonderpreis „Ressourceneffizienz“ nominiert gewesen.

ebm-papst konnte die Jury mit seiner Unternehmensleitlinie GreenTech überzeugen, mit deren Hilfe das Unternehmen bei Produkten, in der Produktion und bei Prozessen erfolgreich Nachhaltigkeit umsetzt und erfolgreich als Wettbewerbsvorteil sowie als Mittel zum weiteren Ausbau der Marktführerschaft nutze. Beispiele hierfür seien die energiesparenden EC-Ventilatoren, Energieeffizienz-Maßnahmen im Energiemanagement und moderne Technologien in der Gebäudetechnik, das Plus-Energie-Gebäude des Werks in Hollenbach oder das Azubi-Projekt „Energiescouts“ zur Analyse von Energieeinsparpotenzialen.

Zudem erreiche das Unternehmen durch die Verwendung von Werkstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen und die hohe Innovationskraft mit Produkten, die stetig in ihrer Effizienz gesteigert werden, einen hohen Grad an Ressourceneffizienz.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wurde am 22. November 2013 in Düsseldorf im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages vergeben, dem führenden Wirtschaftskongress zur Nachhaltigkeit. 2013 wurde die Auszeichnung in folgenden Kategorien verliehen: Unternehmen, Marken, Produkte/Dienstleistungen, Zukunftsstrategien, Sonderpreis „Ressourceneffizienz", „Blauer Engel-Preis".

Die Finalisten und Gewinner der Nachhaltigkeitspreise 2013 in den Kategorien Unternehmen, Marken, Zukunftsstrategie, Produkte/Dienstleistungen und Ressourceneffizienz finden Sie hier. Die Gewinner und Nominierten im Bereich Städten und Gemeinden stehen hier.

Bild: ebm-papst-Chef Rainer Hundsdörfer (rechts) bei der Preisverleihung/Quelle: ebm-papst.

Verwandte Themen
HBCD-haltige Dämmstoff-Abfälle, Dämmung
Neue AG engagiert sich für Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmstoff-Abfällen weiter
Baubranche, Bauunternehmer, Fachkräftemangel
Die Baubranche boomt – Tut endlich etwas gegen den Fachkräftemangel! weiter
Brandschutzschalter
Brandschutzschalter-Regel: Holzbau Deutschland will neue DIN VDE 0100-420 nicht anerkennen weiter
Industriebetriebe im Sonnenuntergang als Stromproduzent
Können aus Industrieunternehmen Stromproduzenten werden? weiter
Baunormen: Nach dem Willen der Bundesregierung sollen die lückenhaften Bauvorschriften der EU gekippt werden.
Klage gegen EU-Kommission wegen lückenhafter Baunormen weiter
Streitpunkt Energiewende: IWO-Geschäftsführer Willig warnt vor höhreren Steuern auf Heizöl.
CO²-Steuer: neues Finanzierungsmodell für die Energiewende? weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr