Recknagel

Strom- und Energiesteuererstattung: VfW-Erstattungsrechner erweitert

Der VfW-Verband für Wärmelieferung e.V bietet Hilfestellung für die Antragstellung von Strom- und Energiesteuererstattungen.

Am 31. Dezember 2014 endet die Frist für die Antragstellung von Erstattungen nach dem Strom- und Energiesteuergesetz für das Jahr 2013. Unternehmen des produzierenden Gewerbes können bis zu 90 % der bereits gezahlten Strom- und Energiesteuer rückerstattet bekommen wenn alle benötigten Unterlagen rechtzeitig vor dem 31. 12. 2014 bei dem Hauptzollamt eingereicht werden.

Die Regelungen zum Spitzenausgleich wurden 2012 von der Bundesregierung überarbeitet, die genauen Anforderungen sind in der Durchführungsverordnung zum Spitzenausgleich (SpaEfV) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie festgehalten. Voraussetzung für die Steuerrückerstattung ist der Nachweis über die Einführung von effizienzverbessernden Maßnahmen.

Um Unternehmen, die noch keinen Antrag eingereicht haben, eine Hilfestellung zu bieten, haben jetzt der VfW-Verband für Wärmelieferung e.V und MPW Legal & Tax eine aktualisierte Version des Steuererstattungsrechners herausgegeben. Der aktualisierte Erstattungsrechner "Strom- und Energiesteuer" hilft, die mögliche Erstattungssumme zu ermitteln. Neu ist die Option, den Erstattungsbetrag auch für Energieverbrauch im KWK-Betrieb und zur Verwendung in bestimmten, gesetzlich besonders behandelten Verfahren (z. B. chemischen Reduktionsverfahren), zu berechnen.

Der Rechner ist kostenlos auf der VfW-Website herunterladbar.

Verwandte Themen
solarer Mieterstrom
EU-Kommission genehmigt neue Förderung von solarem Mieterstrom weiter
Energieeffizienz, Energy Efficiency Award 2017
Energy Efficiency Award 2017: Das sind die Preisträger weiter
Heizungstechnik, Heizspiegel 2017, energetische Sanierung
Neuer Heizspiegel zeigt: Verbraucher zahlen 2017 wohl mehr weiter
Lüftungstechnik
TZWL und DMT bieten neue Lufthygieneprüfungen für Wohnungslüftungsgeräte weiter
Heizungstechnik, Lüftungstechnik
Bundesverband für Wohnungslüftung (VfW) ist neues VdZ-Mitglied weiter
Energieberater
Neue VDI 3922 Blatt 2 zur Feststellung der Kompetenz von Energieberatern weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche