Recknagel
Viessmann: Datenbank liefert Wissen für das Heizungs-Fachhandwerk. (Quelle: Viessmann GmbH)

Viessmann: Wissensdatenbank für Marktpartner

Einen Social-Media-Kanal für registrierte User bietet die Viessmann Werke GmbH mit ihrer Wissensdatenbank. Sie hält Informationen für die tägliche Arbeit im Heizungs-Fachhandwerk bereit.

Die Wissensdatenbank Viessmann Community zeigt Lösungen auf, die von den Mitarbeitern des Technischen Dienstes zusammengetragen und aufbereitet wurden. Ganz gleich ob ein Wärmeerzeuger installiert wird oder ob eine Wartung ansteht: Vom Anwender ausgewählt werden die Produkte entweder nach Kategorien oder über die Suchfunktion. Dabei ist die Wissensdatenbank nicht allein als elektronisches Nachschlagewerk angelegt. So können die Einträge kommentiert, Fragen gestellt, miteinander diskutiert und die Aufnahme weiterer Themen in die Datenbank angeregt werden.  

Mobile Version für Smartphones und Tablet-PC

Für eine bessere Lesbarkeit gibt es auch eine mobile Version für Smartphones und Tablet-Computer. Mit der Abonnement-Funktion kann sich der Teilnehmer per E-Mail über Updates informieren lassen.

Für die Registrierung unter www.viessmann-community.com auf den Button „Registrieren“ klicken und nach Eingabe der Kundennummer sowie der Postleitzahl hat jeder Viessmann-Marktpartner Zugang zur Wissensdatenbank. (gra)

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Planungshilfen, varmeco, Heizanlagen, Warmwasseranlagen
varmeco bietet neue Planungshilfen für Heiz- und Warmwasseranlagen weiter
Solarthermieanlage
Neuer Online-Leitfaden: Schritt für Schritt zur Solarthermie weiter
Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel, Hochwasserschutzgesetz II
Neues Hochwasserschutzgesetz II: Wasserdichte Hauseinführungen jetzt auch bei Bodenplatten weiter
Dämmung, Brandschutz
Bauprodukte: Hohe brandschutztechnische Anforderungen müssen erhalten bleiben! weiter
BDEW, Digitalisierung, Online-Tool Digital@EVU
Neuer Digitalisierungs-Check für Energieversorger deckt Optimierungspotentiale auf weiter
EU-Energielabel
Neues EU-Energielabel: Heizsysteme erst nach dem Jahr 2020 betroffen weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr