Recknagel

Schneider Electric: Stadtviertel wird ausschließlich mit Erneuerbaren Energien und über intelligente Stromnetze versorgt

Schneider Electric, Spezialist für Energiemanagement, hat eine neue Niederlassung in Gebäude 12-13 des EUREF-Campus in Berlin eröffnet. Dabei handelt es sich um Europas erstes CO2-neutrales Stadtviertel.

Schneider Electric, Spezialist für Energiemanagement, hat eine neue Niederlassung in Gebäude 12-13 des EUREF-Campus in Berlin eröffnet. Dabei handelt es sich um Europas erstes CO2-neutrales Stadtviertel.


Das Unternehmen positioniert sich als ganzheitlicher Anbieter für die Herausforderungen der deutschen Energiewende und gestaltet diese Entwicklung in Berlin aktiv mit. Die vollständige elektrische Ausrüstung der neuen Niederlassung sowie unter anderem die Technologie des Micro Smart Grids auf dem EUREF-Campus stammt von Schneider Electric. Das Unternehmen will damit beweisen, dass intelligente Gebäude und Stromnetze als Voraussetzung für die Energiewende heute schon in der Praxis funktionieren.


„Die Energiewende stellt uns vor diverse Herausforderungen“, sagt Rada Rodriguez, Deutschland-Chefin von Schneider Electric. „Was wir benötigen, sind smarte Infrastrukturen. Am neuen Standort in Berlin zeigen wir, dass Stadtviertel wie der EUREF-Campus nur mit erneuerbaren Energien und über intelligente Stromnetze versorgt werden können. Das Problem ist also nicht technologischer Natur. Es gilt daher, im nächsten Schritt alle Beteiligten aus Politik, Wirtschaft und Forschung an einen Tisch zu bekommen, um die Energiewende zu meistern. Mit unserem Fachwissen aus dem Bereich Energiemanagement wollen wir dazu einen wichtigen Beitrag leisten.“

Zukünftig will das Unternehmen in Berlin die Zusammenarbeit mit Hochschulen wie der TU EUREF-Campus forcieren und so die bestehende Kooperation mit der Forschung auszubauen.

Bild: Rada Rodriguez, Deutschland-Chefin von Schneider Electric

Verwandte Themen
Installation von Edelstahlrohren, BVS
BVS gibt Tipps zur richtigen Installation von Edelstahlrohren weiter
ISO-16890, AFPRO Filters, Luftfilter
AFPRO Filters nimmt neuen ISO16890-Teststand für Luftfilter in Betrieb weiter
Smart Meter
Neues Test-Tool von OMS für die Prüfung von Smart Metern weiter
Technische Gebäudeausrüstung, TGA, Albert-Tichelmann-Preis 2017, VDI
Nachwuchsförderung in der TGA: Jetzt für den Albert-Tichelmann-Preis 2017 bewerben! weiter
Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW), Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK), Technischen Regel für Gasinstallationen
DVGW und ZVSHK kooperieren bei Neuauflage der Technischen Regel für Gasinstallationen weiter
Brennstoffzellen, Kooperation
IBZ und DVGW: Kooperation zur Brennstoffzellen-Etablierung vereinbart weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr