Recknagel
Brennstoffzellen
BMVI: Förderrichtlinie mit Fördervolumen von insgesamt 2,5 Millionen Euro für Brennstoffzellen. (Quelle: Apfelweile/Fotolia.de)

BMVI: Förderrichtlinie für Brennstoffzellen veröffentlicht

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat ein neues Förderprogramm für Brennstoffzellen aufgelegt. Gefördert wird die Investition in hocheffiziente brennstoffzellenbasierte Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen bis zu 20 kWel.

In Anspruch nehmen können das Förderprogramm Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und Gebietskörperschaften, die mindestens fünf Brennstoffzellenheizgeräte erwerben möchten. Des Weiteren müssen die Brennstoffzellen in der Liste der förderfähigen Anlagen des BAFA gelistet sein. Jedes Brennstoffzellengerät erhält eine feste Grundförderung von 1.600 Euro. Darüber hinaus erhält jede Anlage einen zusätzlichen Förderbetrag der sich nach der jeweiligen elektrischen Leistung des Gerätes richtet. Für eine 1 kWel Anlage ergibt sich damit beispielsweise eine Förderung in Höhe von 9.600 Euro.

Mit dieser Richtlinie, die zurzeit über ein Fördervolumen von insgesamt 2,5 Millionen Euro verfügt, soll nach weitgehend abgeschlossener Forschung und Entwicklung von Brennstoffzellen die Markteinführung mit dem Ziel der Reduzierung der Herstellkosten gefördert werden. Das Förderprogramm schließt eine gleichzeitige Förderung im Rahmen des Mikro-KWK Impulsprogramms leider aus. Anträge können bis 15.07.2015 gestellt werden. (fei)

Verwandte Themen
solarer Mieterstrom
EU-Kommission genehmigt neue Förderung von solarem Mieterstrom weiter
Energieeffizienz, Energy Efficiency Award 2017
Energy Efficiency Award 2017: Das sind die Preisträger weiter
Heizungstechnik, Heizspiegel 2017, energetische Sanierung
Neuer Heizspiegel zeigt: Verbraucher zahlen 2017 wohl mehr weiter
Lüftungstechnik
TZWL und DMT bieten neue Lufthygieneprüfungen für Wohnungslüftungsgeräte weiter
Heizungstechnik, Lüftungstechnik
Bundesverband für Wohnungslüftung (VfW) ist neues VdZ-Mitglied weiter
Energieeffizienz von Gebäuden
Energetische Bewertung von Gebäuden: Nationale Ergänzungen zur DIN EN 12831 sind in Arbeit weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche