Recknagel
Güntner
Güntner: Die neue Webseite ist übersichtlicher gestaltet und vernetzt die unterschiedlichen Brands untereinander. (Quelle: Güntner)

Güntner: Neue Webseite stellt Produkte in den Mittelpunkt

Die neue Webseite von Güntner ist klarer und übersichtlicher gestaltet. Die neue Produktgruppen-Struktur und -Nomenklatur wurde übernommen. In ihrem Aufbau und ihrer Vernetzung repräsentiert die Webseite auch die Verfügbarkeit der unterschiedlichen Technologien.

Bei der neuen Webseiten-Architektur stehen die Produkte im Zentrum der Aufmerksamkeit. Hier wurde die neue Güntner Produktgruppen-Struktur und -Nomenklatur übernommen, so dass die Kunden schneller und einfacher zum gewünschten Gerät finden. Alle relevanten Informationen zu dem jeweiligen Produkt, wie Produktdokumentation, Referenzen, Videos etc. sind nun zentral und übersichtlich auf einer Seite zu finden; eine Suche über die gesamte Webseite ist nicht mehr erforderlich. Von dieser Produktseite aus sind auch alle produktrelevanten Dokumente wie Info-Broschüren, Datenblätter, Betriebsanleitungen etc. in einer global verfügbaren Datenbank erreichbar.

Neues Feature: Ergänzungsprodukt

Ein neues Feature stellt das sogenannte Ergänzungsprodukt dar, das für die vorgeschlagene Anwendung an anderer Stelle ebenfalls in Betracht kommen könnte. So kann man nach dem Prinzip des One-stop-shops nicht nur das gerade gesuchte Gerät finden, sondern auch gleich noch ein ergänzendes Produkt.

Diese Verlinkung der Produkte über die Marken, die unterschiedliche Technologien vertreten, ist ein integraler Bestandteil der neuen Webseiten-Struktur und sorgt dafür, dass die Webseiten der einzelnen Brands untereinander verwoben sind. (fei)

Verwandte Themen
Heizölverbraucheranlagen
Neue Regeln für Heizölverbraucheranlagen: Das müssen Fachbetriebe wissen weiter
Netzwerk European Energy Retailers (EER), Europäischer Energiemarkt
bne gründet europäisches Netzwerk „European Energy Retailers“ weiter
Chiller- und Wärmepumpen-Technologie, Bosch, MTA
Bosch will italienischen Klimasysteme-Hersteller MTA Spa. übernehmen weiter
ebm-papst
Neuer Vertriebsleiter Deutschland bei ebm-papst weiter
Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel, Hochwasserschutzgesetz II
Neues Hochwasserschutzgesetz II: Wasserdichte Hauseinführungen jetzt auch bei Bodenplatten weiter
Dämmung, Brandschutz
Bauprodukte: Hohe brandschutztechnische Anforderungen müssen erhalten bleiben! weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr