Recknagel

Videowettbewerb von Primagas: Zuschuss für eine neue Flüssiggas-Heizanlage zugewinnen

Der Flüssiggas-Anbieter Primagas startet einen Videowettbewerb. Hausbesitzer und Gewerbetreibende, die eine neue Heizung benötigen, können einen Zuschuss zu einer neuen flüssiggasbetriebenen Heiztherme gewinnen.

Der Flüssiggas-Anbieter Primagas startet einen Videowettbewerb. Hausbesitzer und Gewerbetreibende, die eine neue Heizung benötigen, können einen Zuschuss zu einer neuen flüssiggasbetriebenen Heiztherme im Wert von 2.000, 3.000 oder 5.000 Euro gewinnen.

Bis einschließlich 30. September 2013 kann man ein Video von maximal zwei Minuten Länge auf www.filmen-und-gewinnen.de hochladen. In dem Video soll man seinen Heimatort sowie seine Wohn- oder Arbeitssituation kurz vorstellen und begründen, warum man die neue Heizanlage am meisten verdient hat. Die Beiträge können witzig, sachlich oder dramatisch sein.

Die eingeschickten Beiträge werden hier veröffentlicht. Besucher können vom 01.09.2013 bis zum 30.09.2013 die Videos bewerten und dadurch die zehn Finalisten wählen. Anschließend entscheidet eine Primagas Jury bis zum 14.10.2013 über die drei Sieger.

Ein Erklärvideo finden Sie hier.

Bild: PRIMAGAS

Verwandte Themen
Lüftungstechnik
TZWL und DMT bieten neue Lufthygieneprüfungen für Wohnungslüftungsgeräte weiter
Heizungstechnik, Lüftungstechnik
Bundesverband für Wohnungslüftung (VfW) ist neues VdZ-Mitglied weiter
Energieeffizienz von Gebäuden
Energetische Bewertung von Gebäuden: Nationale Ergänzungen zur DIN EN 12831 sind in Arbeit weiter
BIM
BIM im Gebäudebetrieb: Neue Initiative will Standardisierung fördern weiter
CEGA – Congress für Experten der TGA
CEGA 2018: Call for Papers – Reichen Sie bis 15. Januar Ihren Vortragsvorschlag ein weiter
Smart Meter
Digitales Messwesen: EnBW, Netze BW und Minol-ZENNER wollen kooperieren weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche