Recknagel

Kein Stromausfall mehr in Bayern?

Um Stromausfall zukünftig zu verhindern, spendierte Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil unlängst 5,5 Millionen Euro für ein Smart-Grid-Modellprojekt. Gefärdert wird “Smart Grid Solar” in Hof und Arzberg. Das Projekt wird vom bayerischen Zentrum für angewandte Energieforschung ZAE Bayern durchgeführt. Die Kommunen und regionale Netzbetreiberunter stützen dies.

Um Stromausfall zukünftig zu verhindern, spendierte Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil unlängst 5,5 Millionen Euro für ein Smart-Grid-Modellprojekt. Gefärdert wird “Smart Grid Solar” in Hof und Arzberg. Das Projekt wird vom bayerischen Zentrum für angewandte Energieforschung ZAE Bayern durchgeführt. Die Kommunen und regionale Netzbetreiberunterstützen es. Als wissenschaftliche Partner sind die Hochschule Hof, die Friedrich Alexander Universität Erlangen Nürnberg, die beiden Fraunhofer Institute IIS und IISB in Erlangen und der Energie Campus Nürnberg beteiligt. bundespresseportal.de

Verwandte Themen
Lüftungstechnik, Brandschutz
Großauftrag: Caverion liefert Lüftungstechnik für Unikliniken Köln und Bonn weiter
Stiebel Eltron
Stiebel Eltron übernimmt Vertrieb in Südafrika nun selbst weiter
Online-Quick-Check für Energiespar-Contracting
Neuer Online-Check ermittelt Potenzial für Energiespar-Contracting weiter
Baustoffindustrie, Dämmstoffhersteller
Dämmstoffhersteller: Xella übernimmt URSA weiter
AutomationCenter, Festo, Fassade
AutomationCenter von Festo gewinnt Iconic Award 2017 weiter
Brandrauchsimulator
TÜV Rheinland: Neuer, mobiler Brandrauchsimulator ermöglicht Einsatz im Bestand weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr