Recknagel

Vier Verbände unter einem Dach: TGA-Repräsentanz Berlin eröffnet

FGK, BDH, BTGA und RLT-Verband verstärken mit einem gemeinsamen Hauptstadtbüro ihre Präsenz im politischen Berlin. Am 18. Februar 2014 wurde im Haus der Bundespressekonferenz die Eröffnung der TGA-Repräsentanz Berlin gefeiert.

FGK, BDH, BTGA und RLT-Verband verstärken mit einem gemeinsamen Hauptstadtbüro ihre Präsenz im politischen Berlin. Am 18. Februar 2014 wurde im Haus der Bundespressekonferenz die Eröffnung der TGA-Repräsentanz Berlin gefeiert.

Mit dem Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK), dem Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e. V. (BDH), dem Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V. (BTGA) und dem Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e. V. (RLT-Verband) sind erstmals führende Verbände der TGA gemeinsam unter einem Dach in der Hauptstadt vertreten. Die Verbände wollen so ihre persönliche Präsenz auf Bundesebene verstärken und die gesamte politische Kommunikation bündeln und intensivieren.

Günther Mertz, Geschäftsführer der eigens gegründeten TGA-Repräsentanz Berlin GbR, sprach von einem wichtigen Schritt für die Branche. „Um die insbesondere im Zuge der Energiewendediskussion gestiegene Bedeutung der Branche und den damit verbundenen Ansprüchen der Politik gerecht zu werden, ist es unabdingbar, in Berlin die Schlagkraft der TGA-Verbände zu erhöhen“. Er dankte den Mitgliedern und Führungsgremien aller vier Verbände für ihre Unterstützung und ihr Vertrauen. BTGA-Präsident Josef Oswald, FGK-Vorstand Prof. Ulrich Pfeiffenberger, BDH-Hauptgeschäftsführer Andreas Lücke und der ehemalige RLT-Verbandsvorsitzende Robert Baumeister folgten in ihren Grußworten der Bewertung ihrer Vorredner und hoben insbesondere die hohe Bedeutung der TGA zur Steigerung der Gebäudeenergieeffizienz hervor.

Bild: Symbolische Schlüsselübergabe zur Eröffnung der TGA-Repräsentanz Berlin. V.l.n.r.: Andreas Lücke, Hauptgeschäftsführer BDH; Robert Baumeister, ehemalig. Vorsitzender RLT-Herstellerverband; Rita Schwarzelühr-Sutter MdB, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit; Josef Oswald, Präsident BTGA; Günther Mertz, Geschäftsführer TGA-Repräsentanz Berlin, FGK, BTGA, RLT-Herstellerverband; Prof. Ulrich Pfeiffenberger, Vorstand FGK.

Verwandte Themen
solarer Mieterstrom
EU-Kommission genehmigt neue Förderung von solarem Mieterstrom weiter
Energieeffizienz, Energy Efficiency Award 2017
Energy Efficiency Award 2017: Das sind die Preisträger weiter
Heizungstechnik, Heizspiegel 2017, energetische Sanierung
Neuer Heizspiegel zeigt: Verbraucher zahlen 2017 wohl mehr weiter
Lüftungstechnik
TZWL und DMT bieten neue Lufthygieneprüfungen für Wohnungslüftungsgeräte weiter
Heizungstechnik, Lüftungstechnik
Bundesverband für Wohnungslüftung (VfW) ist neues VdZ-Mitglied weiter
Lüftungstechnik
Fachbeitrag: Drei neue Richtlinien zur Wohnungslüftung weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche