Recknagel

Vaillant gewinnt Preis für innovativstes Produkt in der Sanierung von Altbauten

Der Remscheider Heiz- und Lüftungsspezialist Vaillant hat mit der weltweit ersten Zeolith-Gas-Wärmepumpe Zeotherm den Preis für das innovativste Produkt bei der Sanierung von Altbauten gewonnen. Der „Praxis Altbau – Preis für Produktinnovation 2013“ wurde im Rahmen der diesjährigen Messe BAU in München unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Dr. Peter Ramsauer vergeben. Der Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung (BAKA) zeichnet mit diesem Preis zukunftsweisende Produktideen und Systemlösungen aus, die sich besonders gut für die Modernisierung von Bestandsbauten eignen.

Der Remscheider Heiz- und Lüftungsspezialist Vaillant hat mit der weltweit ersten Zeolith-Gas-Wärmepumpe Zeotherm den Preis für das innovativste Produkt bei der Sanierung von Altbauten gewonnen. Der „Praxis Altbau – Preis für Produktinnovation 2013“ wurde im Rahmen der diesjährigen Messe BAU in München unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Dr. Peter Ramsauer vergeben.

Der Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung (BAKA) zeichnet mit diesem Preis zukunftsweisende Produktideen und Systemlösungen aus, die sich besonders gut für die Modernisierung von Bestandsbauten eignen.

Die Zeolith-Gas-Wärmepumpe kombiniert Gas-Brennwerttechnik mit regenerativer Umweltwärme in Form von Solarthermie und dem umweltfreundlichen Mineral Zeolith. Dadurch steigert sie die Effizienz moderner Gas-Brennwerttechnologie um bis zu 33 Prozent.

Dies entlastet die Umwelt und spart Kosten. Rund 90 Prozent der Energie in Gebäuden wird durch Heizung und Warmwasserbereitung verbraucht. Da nur jede vierte deutsche Heizung auf dem aktuellen Stand der Technik ist, kann die von Vaillant entwickelte Wärmepumpe einen Beitrag zur Energiewende in Deutschland leisten.

Bild: Dr. Jens Wichtermann (2. v.l.), Direktor Unternehmenskommunikation und Nachhaltigkeitsmanagement bei Vaillant, freut sich über die Auszeichnung der weltweit ersten Zeolith-Gas-Wärmepumpe zeoTHERM. Bildquelle: Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung e.V.

Verwandte Themen
Der BEE (Bundesverband Erneuerbare Energien) fordert mehr Mut für innovative KWK-Konzepte.
BEE: Mehr innovative Kraft-Wärme-Kopplung wagen weiter
DIN V 18599 (Vornorm), energetische Bewertung von Gebäuden
Fachbeitrag: Die überarbeitete DIN V 18599 weiter
HBCD-haltige Dämmstoff-Abfälle, Dämmung
Neue AG engagiert sich für Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmstoff-Abfällen weiter
Hackschnitzel-Heizungen
Neuauflage der Marktübersicht „Hackschnitzel-Heizungen“ jetzt erschienen weiter
Baubranche, Bauunternehmer, Fachkräftemangel
Die Baubranche boomt – Tut endlich etwas gegen den Fachkräftemangel! weiter
Brandschutzschalter
Brandschutzschalter-Regel: Holzbau Deutschland will neue DIN VDE 0100-420 nicht anerkennen weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr