Recknagel
planen-bauen 4.0 GmbH: Verbände der Planungs-, Bau- und Immobilienwirtschaft gründen gemeinsame Gesellschaft für Building Information Modeling. (Quelle: genialbaron/Fotolia.de)

BIM-Initiative: Bauen digital heißt jetzt planen-bauen 4.0 GmbH

Die Initiative Bauen Digital GmbH muss aus namensrechtlichen Gründen umfirmieren. Daher gründeten führende Verbände und Institutionen aus dem Bereich Planen, Bauen und Betrieb die neue „planen-bauen 4.0 - Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mbH“.

Die gemeinsame Initiative der Verbände, die von Staat und Wirtschaft unterstützt wird, wird darauf hinarbeiten, dass allen am Bau Beteiligten die Effizienzpotentiale des digitalen Bauens zugänglich gemacht werden. Die umfassende Digitalisierung aller für Planung und Realisierung relevanter Bauwerksdaten und die Vernetzung in virtuellen Bauwerksdatenmodellen beim Building Information Modeling (BIM) bergen aus der Sicht der Gründer erhebliches Innovationspotential.

planen-bauen 4.0: Wegbereiterin für das Building Information Modeling

Die planen-bauen 4.0 - Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mbH wird von den Gründern als nationale Plattform, als Kompetenzzentrum und als der Gesprächspartner im Bereich der Forschung, Regelsetzung und Marktimplementierung verstanden. Die Gesellschaft wird die Rolle der Wegbereiterin bei Einführung von Building Information Modeling (BIM), d.h. von digitalen Geschäftsprozessen in der Bauwirtschaft, in Deutschland übernehmen. Dabei werden die Gegebenheiten des deutschen Marktes und dessen hohe Ausdifferenzierung zu berücksichtigen sein.

Als Geschäftsführer wurden Dr. Ilka May, Associate Director ARUP, und Dipl-Ing. Helmut Bramann, Geschäftsbereichsleiter Technik, Technikpolitik, Spartenpolitik im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V., bestellt. (gra)

Verwandte Themen
Heizungstausch, Wärmepumpe
Heizungstausch mit Wärmepumpe: Expertentelefon des BWP am 05.10.2017 weiter
Heizungstechnik, Förderung, Energieeffizienz, Wärmewende
Verbände fordern, die Förderung für neue Brennwertheizungen beizubehalten weiter
Flüssiggas, Emissionen, Heizungsanlagen
Neue Studie belegt: Weniger Emissionen mit Flüssiggas weiter
Wärmewende, Energiepolitik
Bundestagswahl 2017: Erwartungen des VfW an die künftige Energiepolitik weiter
Bundestagswahl 2017, technische Bildung, Digitalisierung
Bundestagswahl 2017: So stehen die Parteien zu Bildung und Digitalisierung weiter
B.KWK, Energiewende, Kraft-Wärme-Kopplung
Bundestagswahl 2017: Wahlprüfsteine des B.KWK weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr