Recknagel
Trox, Trox Focus Design Award, Architekturpreis
Trox Focus Design Award: Prof. Tobias Walliser (LAVA). Corinna Kretschmar-Joehnk (JOI-Design), Prof. Holger Hoffmann (one fine day), Prof. Dr. Dirk Müller (Geschäftsführer Technik TROX GmbH). (Quelle: TROX GmbH)

Trox Focus Design Award: „one fine day“ Architekten aus Düsseldorf gewinnen

28 Architekturbüros aus Deutschland und Österreich haben sich der Herausforderung der TROX GmbH gestellt, sich mit der Frontplattengestaltung eines Deckenluftdurchlasses auseinanderzusetzen.

Trox, Trox Focus Design Award, Architekturpreis
Platz 1: Architekurbüro One fine day, Düsseldorf „OP ART X“. (Quelle: TROX GmbH)

Auf einer Jurysitzung im Dezember 2014 wurden die Arbeiten analysiert und bewertet. Neben dem Gesamtkonzept, dem Design, der Wirtschaftlichkeit und der Optik war auch die Funktionalität ein wichtiges Kriterium. Die Arbeit „OP ART X“ des Architekurbüros „one fine day“ aus Düsseldorf konnte die Jury in allen Punkten überzeugen und gewinnt den Trox Focus Design Award.

Die Firma Trox gab den Architekten in Form dieses Wettbewerbs die Möglichkeit, deren Wünsche nach Designqualität von Luftdurchlässen selbst zu verwirklichen. „Die Qualität von Sauerstoff wird zum visuellen Mehrwert“, sagt Prof. Tobias Wallisser von Lava. Aufgrund seiner intelligenten Technik ist die Funktion des Xarto Deckenluftdurchlasses von seinem Frontplatten-Design unabhängig und der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt. „Wir Architekten wünschen uns prinzipiell unsichtbare Lüftungsauslässe im Raum“, so Corinna Kretschmar-Joehnk von JOI-Design Hamburg.

Die TROX GmbH schrieb mit dem Trox Focus Design Award zum ersten Mal einen Architekturpreis aus. (fei)

Rangfolge der Platzierungen:

  • Platz 1: one fine day, Düsseldorf „OP ART X“
  • Platz 2: ID AID, Stuttgart „BLOW-OP“
  • Platz 3(1): HPP Architekten, Düsseldorf „XARTO AIR 3D“
  • Platz 3(2): BERGHOF & HALLER Architektur, Frankfurt/Main „Zugvögel“
Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
ebm-papst
Neuer Vertriebsleiter Deutschland bei ebm-papst weiter
GBIS integral, 3D-Trinkwassernetz-Planung, Revit, DIN 1988-300
BIM: 3D-Planen von Trinkwassernetzen nach DIN 1988-300 weiter
Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel, Hochwasserschutzgesetz II
Neues Hochwasserschutzgesetz II: Wasserdichte Hauseinführungen jetzt auch bei Bodenplatten weiter
Dämmung, Brandschutz
Bauprodukte: Hohe brandschutztechnische Anforderungen müssen erhalten bleiben! weiter
Frigotechnik Handels-GmbH
Frigotechnik hat neuen technischen Leiter weiter
BDEW, Digitalisierung, Online-Tool Digital@EVU
Neuer Digitalisierungs-Check für Energieversorger deckt Optimierungspotentiale auf weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr