Recknagel
Joint Venture zwischen Bosch und Midea: Der Start der Fertigung mit rund 100 Mitarbeitern im ersten Jahr ist für Januar 2016 geplant. (Quelle: Bosch)

Bosch und Midea: Joint Venture für die Fertigung von VRF-Systemen

Bosch Thermotechnik, Deutschland, und Midea Commercial Air-Conditioner Division (Midea CAC), China, planen die Gründung eines Joint Ventures zur Fertigung von Variable Refrigerant Flow (VRF)-Systemen in China für den globalen HVAC-Markt (Heizung, Lüftung und Klimatisierung).

VRF-Systeme werden für die Heizung und Klimatisierung von gewerblichen Gebäuden mittels variablen Kältemittelflusses eingesetzt. Sitz des Joint Ventures soll eine bestehende Produktionsstätte von Midea in Hefei in der Provinz Anhui werden. Der Start der Fertigung mit rund 100 Mitarbeitern im ersten Jahr ist für Januar 2016 geplant. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der aufsichtsbehördlichen Genehmigungen. Über die finanziellen Details der Vereinbarung wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Joint Venture verbindet die Technologien von Midea CAC mit der Systemkompetenz von Bosch Thermotechnik für die Fertigung unterschiedlicher VRF-Systeme. Forschung und Entwicklung ist eine gemeinsame Aufgabe im Joint Venture. Die Aktivitäten werden sich darauf ausrichten, die jeweiligen Anforderungen der verschiedenen regionalen Märkte zu erfüllen. Die VRF-Systeme werden hauptsächlich durch Bosch Thermotechnik weltweit unter der Marke Bosch vertrieben. (fei)

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
SHK-Handwerk, Fachverband Sanitär-Heizung-Klima Baden-Württemberg
Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk erwirtschaftet 2016 ein Plus von 3,6 Prozent weiter
Energieeffizienzlabel für Heizungen und Heizungssysteme
Diese Angaben finden Sie auf dem Effizienzlabel für neue Heizungsanlagen weiter
BTGA, REHAU
REHAU ist neues Fördermitglied des BTGA weiter
ZVKKW-Präsidium, Dr. Meinolf Gringel, Claus-Dieter Penno, Heribert Baumeister
Claus-Dieter Penno ist neuer ZVKKW-Präsident weiter
Klingenburg LLC
Klingenburg LLC in Nord Amerika und neuer Führung weiter
FGK, 11. KLIMA-TAG, Smart Building, Raumlufttechnik
Das Programm für den 11. FGK-KLIMA-TAG steht fest weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr