Recknagel
Erneuerbare Energien: Ein Planungsrechner vom LANUV informiert über den Fotschritt des Ausbaus. (Quelle: Thaut Images/Fotolia.de)

Erneuerbare Energien: Neuer Planungsrechner informiert über Ausbaumöglichkeiten

Ab sofort können sich in Nordrhein-Westfalen Bürger, Planungsbüros, Behörden und die Kommunalpolitik umfassend über Stand und Ausbaumöglichkeiten Erneuerbarer Energien in ihrer Region informieren.

Dazu hat das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) im Internet den Energieatlas um ein neues Modul, den Planungsrechner, erweitert. „Der Planungsrechner präsentiert anschaulich Möglichkeiten und Chancen sowie die in einer Region zu erzielende Wertschöpfung beim Ausbau der Erneuerbaren Energien“, erläutert Dr. Thomas Delschen, Präsident des LANUV. 

Planungsrechner: Erkenntnisse für Ausbau der Erneuerbaren Energien

Der Planungsrechner hält eine Vielzahl von Informationen für unterschiedliche Verwaltungseinheiten (z.B. Kreis, Gemeinde oder Planungsregion) bereit. So können Daten zur installierten Leistung, zum Stromertrag, zur genutzter Fläche oder der CO2-Einsparung durch die Nutzung Erneuerbarer Energien übersichtlich in Diagrammen oder Grafiken abgerufen werden. Im Energiesteckbrief werden Schaubilder zu den abgerufenen Informationen, inklusive der entsprechenden Werte kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Planungsrechner liefert somit Erkenntnisse für kommunale Planungsprozesse beim Ausbau der Erneuerbaren Energien. Darüber hinaus liefert er landesweit einheitliche Daten für kommunale Klima- und Energiekonzepte. (gra)

Verwandte Themen
Deutscher Kältepreis 2018, Kältetechnik
Deutscher Kältepreis 2018: Jetzt bewerben! weiter
Lüftung und Luftqualität, Energieeffizienz
EU-Parlament stärkt Lüftung und Luftqualität im Gebäude weiter
Energetische Gebäudesanierung
"Stillstand bei energetischer Gebäudesanierung überwinden" (Update) weiter
Energieversorgung, Sektorenkopplung
Energie im Wandel – CO2-Neutralität durch Sektorenkopplung weiter
Energieverbrauch, Energieausweis
BGH-Urteil: Makler müssen über Energieverbrauch aufklären weiter
Energieeffizienz
4 Schritte zum klimaneutralen Gebäudebestand weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr