Recknagel
Photovoltaik 38.555 MW Leistung
Photovoltaik: Ende März 2015 waren 38.555 MW Leistung in Deutschland installiert. (Quelle: Schwalm/Fotolia.de)

Photovoltaik in Deutschland: 97 Megawatt Zubau im März 2015

Die Bundesnetzagentur hat die bei ihr registrierten Photovoltaik-Anlagen einschließlich der Summe der neu installierten Leistung geförderter PV-Anlagen veröffentlicht. Im März 2015 wurden in Deutschland insgesamt 4.247 Solarstromanlagen mit einer Gesamtleistung von 97,178 Megawatt gemeldet.

In dem veröffentlichten Monatswert seien auch alle Nachmeldungen von älteren Anlagen enthalten, berichtet die Bundesnetzagentur. Die hohe Zahl der Nachmeldungen seit Herbst 2014 sei hauptsächlich auf eine neue Pflicht der Netzbetreiber zurückzuführen: In der seit 01.08.2014 gültigen Anlagenregisterverordnung werden die Netzbetreiber verpflichtet, im Rahmen ihrer Jahresendabrechnung die Anlagenbetreiber über ihre Meldepflicht bei der Bundesnetzagentur im PV-Meldeportal zu informieren.

Insgesamt 38,5 GW Photovoltaik-Leistung in Deutschland

Vereinzelt nachträglich eingehende Korrekturmeldungen führen grundsätzlich nicht zu einer erneuten Veröffentlichung der Monatswerte, so die Bundesnetzagentur. Bei der quartalsweisen Ermittlung neuer EEG-Vergütungssätze für Photovoltaik-Anlagen sowie zum Gesamtausbau würden zu diesen Stichtagen vorliegende Korrekturmeldungen einbezogen. Insgesamt sind bis einschließlich März 2015 nun 38.555 MW Photovoltaik-Leistung in Deutschland installiert. Da die Zubauzahlen unterhalb des im EEG angestrebten Zubaukorridors liegen, sinkt die Solarstrom-Einspeisevergütung vom 1. April 2015 bis zum 1. Juni 2015 jeweils zum Monatsersten erneut nur um 0,25 Prozent. (gra)

Verwandte Themen
Regenerative Energie, Energiekonzepte für Wohngebäude
Forscher vergleichen nachhaltige Energiekonzepte für Wohngebäude weiter
Energieversorgung, Energienetze
Simulation von Energienetzwerken – Szenarien für die zukünftige Energieversorgung weiter
Heizungstausch, Wärmepumpe
Heizungstausch mit Wärmepumpe: Expertentelefon des BWP am 05.10.2017 weiter
Heizungstechnik, Förderung, Energieeffizienz, Wärmewende
Verbände fordern, die Förderung für neue Brennwertheizungen beizubehalten weiter
Flüssiggas, Emissionen, Heizungsanlagen
Neue Studie belegt: Weniger Emissionen mit Flüssiggas weiter
Wärmewende, Energiepolitik
Bundestagswahl 2017: Erwartungen des VfW an die künftige Energiepolitik weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr