Recknagel
Energieaudits
Energieaudits: Die ordnungsgemäße Durchführung wird streng überprüft und jede Zuwiderhandlung mit bis zu 50.000 Euro bestraft. (Quelle: WISAG Industrie Service)

Energieaudits 2015: WISAG hilft bei der Umsetzung

Bis zum 05.12.2015 müssen Unternehmen Energieaudits durchführen und so ihre Maschinen und Anlagen auf Energieeffizienz überprüfen. Das besagt die Novelle des Energiedienstleistungsgesetzes, die der Bundesrat Anfang März verabschiedet hat. Der Industriedienstleister WISAG empfiehlt seinen Kunden, möglichst zeitnah ihre Anlagen kontrollieren zu lassen.

Um 20 Prozent soll die Energieeffizienz innerhalb der EU bis zum Jahr 2020 gesteigert werden. Alle Unternehmen aus den Bereichen Handel, Bank- und Gesundheitswesen, Dienstleistung etc. mit mehr als 250 Mitarbeitern und 50 Millionen Euro Umsatzerlös bzw. einer Bilanzsumme von mehr als 43 Millionen werden deshalb in die Pflicht genommen, sämtliche Standorte bis zum 05.12.2015 auf Basis der DIN EN 16247-1 zu auditieren. Alle vier Jahre muss dann das Audit wiederholt werden. Ausgenommen sind Unternehmen mit bestehender Zertifizierung gemäß IS0 50001 oder EMAS.

Das Industriedienstleistungsunternehmen WISAG stellt seinen Kunden für die Umsetzung der Gesetzesauflagen Fachleute zur Verfügung. Die Experten des Industriedienstleisters unterstützen ihre Kunden an Verwaltungs-, Produktions- oder auch Lagerstandorten bei der energetischen Beratung und führen auch das Energieaudit durch. Die WISAG Mitarbeiter erstellen auf Basis der übermittelten oder aufgenommenen Verbrauchsdaten sowie einer umfangreichen Begehung eine Analyse. Sie umfasst die Identifikation und Bewertung der elementaren Einflüsse und zeigt Verbesserungspotenziale auf, die in einem Abschlussgespräch genau erläutert werden. (fei)

Verwandte Themen
solarer Mieterstrom
EU-Kommission genehmigt neue Förderung von solarem Mieterstrom weiter
Energieeffizienz, Energy Efficiency Award 2017
Energy Efficiency Award 2017: Das sind die Preisträger weiter
Heizungstechnik, Heizspiegel 2017, energetische Sanierung
Neuer Heizspiegel zeigt: Verbraucher zahlen 2017 wohl mehr weiter
Energieberater
Neue VDI 3922 Blatt 2 zur Feststellung der Kompetenz von Energieberatern weiter
Energieversorgung, Regionale Virtuelle Kraftwerke
Zum Abschluss des Projektes „Regionales Virtuelles Kraftwerk – Feldtestphase“ weiter
Energieeffizienz von Gebäuden
Energetische Bewertung von Gebäuden: Nationale Ergänzungen zur DIN EN 12831 sind in Arbeit weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche