Recknagel
Brennstoffzellen-Heizung, Kraft-Wärme-Kopplung
Brennstoffzellen-Heizung: Das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. (Quelle: Initiaitive Brennstoffzelle)

Brennstoffzellen-Heizung: Zuschüsse zur Markteinführung

Das von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) vorgestellte "Anreizprogramm Energieeffizienz" mit einem jährlichen Fördervolumen von 165 Millionen Euro kommt gerade rechtzeitig zur Markteinführung von Brennstoffzellen. Die Initiative Zukunft ERDGAS e.V. begrüßt diese Alternative zum Steuerbonus für energetische Gebäudesanierungen.

„Wir begrüßen den Vorstoß des Bundeswirtschaftsministeriums, denn so wird die nächste Generation der Heizungstechnologie im Markt verankert und die Gebäudesanierung entscheidend vorangebracht“, erklärt Dr. Timm Kehler, Vorstand von Zukunft ERDGAS e.V..

Brennstoffzellen-Heizungen bieten dem Verbraucher laut Zukunft Erdgas folgende Vorteile: sie sind hoch effizient, haben niedrige Verbrauchskosten, erzeugen umweltschonend Strom sowie Wärme und sind für Erdgas aber auch für Bio-Erdgas und Windgas geeignet. Darüber hinaus sind sie bei Modernisierungsmaßnahmen und beim Neubau einsetzbar. Eine aktuelle Brennstoffzellen-Studie der Unternehmensberatung Roland Berger bestätigt den positiven Effekt der Technik für die Energiewende.

Brennstoffzellen-Heizung: Effizient und klimaschonend

„Es ist wichtig, dass neben der Gaswärmepumpe nun die hocheffizienten Brennstoffzellen-Heizanlagen besonders unterstützt werden und auch Anreize zum Austausch ineffizienter Anlagen geschaffen werden“, so Kehler. „Solche Hightech-Heizungen produzieren neben Strom auch Wärme im eigenen Haus und machen den Verbraucher unabhängiger. Lange haben wir auf diese Signale der Politik gewartet – das Förderprogramm zeigt klar, dass Brennstoffzellen längst marktreif sind. Daher hat die Gaswirtschaft auch schon in die Förderung einer Vielzahl von Brennstoffzellen-Projekten investiert.“ 

Zukunft ERDGAS e.V. unterstützt den Einsatz von Hightech-Heizungen und informiert über mögliche Zuschüsse und Förderungen durch die KfW oder das BAFA. Weitere Informationen zur Brennstoffzellen-Heizung: http://www.erdgas.info/erdgasheizung/brennstoffzelle/ (fei)

Verwandte Themen
Regenerative Energie, Energiekonzepte für Wohngebäude
Forscher vergleichen nachhaltige Energiekonzepte für Wohngebäude weiter
Energieversorgung, Energienetze
Simulation von Energienetzwerken – Szenarien für die zukünftige Energieversorgung weiter
Heizungstausch, Wärmepumpe
Heizungstausch mit Wärmepumpe: Expertentelefon des BWP am 05.10.2017 weiter
Heizungstechnik, Förderung, Energieeffizienz, Wärmewende
Verbände fordern, die Förderung für neue Brennwertheizungen beizubehalten weiter
Flüssiggas, Emissionen, Heizungsanlagen
Neue Studie belegt: Weniger Emissionen mit Flüssiggas weiter
Wärmewende, Energiepolitik
Bundestagswahl 2017: Erwartungen des VfW an die künftige Energiepolitik weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr