Recknagel
Photovoltaik-Kraftwerke,Allianz Climate Solutions, Fraunhofer ISE, VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut
Qualitätssicherung von Photovoltaik-Kraftwerken: Sicherheit, Leistung und Qualität des Solarkraftwerks validiert. (Quelle: Helmuth Ziegler/pixelio.de)

ACS, Fraunhofer ISE, VDE-Institut: Qualitätssicherung von Photovoltaik-Kraftwerken

Die Allianz Climate Solutions, das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme und das VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut haben sich zu einer Partnerschaft zusammengeschlossen, um Kunden bei der finanztechnischen Bewertung und technischen Qualitätssicherung von Solar-Projekten mit Photovoltaik-Systemen zu unterstützen.

Die Serviceleistungen umfassen eine Projektrisikoanalyse und die Zertifizierung des Solarkraftwerks. Bei der Risikoanalyse werden Projektrisiken während der Bau- und Betriebsphase berücksichtigt. Bewertet werden technische Risiken von Komponenten, finanzielle Risiken in Verbindung mit der Finanzierungsstruktur sowie wichtige Projektverträge. Mit einbezogen werden auch Risiken, die sich aus dem regulatorischen Umfeld ergeben. Über 300 technische Prüfkriterien, die den gesamten Projektentwicklungszyklus von der Planung über die Ausführung bis hin zur Inbetriebnahme umfassen, bilden die Basis zur Erreichung des VDE Quality Tested Zertifikats.

Hauptziel dieses umfassenden und ineinandergreifenden Ansatzes der Qualitätssicherung ist eine Gesamtbetrachtung aller Anforderungen verschiedener Projektbeteiligter. Diese Vorgehensweise stellt sicher, dass Risiken gut dokumentiert und Sicherheit, Leistung sowie Qualität des Solarkraftwerks validiert werden. Damit wird auch ein im Hinblick auf Kosten und Aufwand optimierter Qualitätssicherungsprozess erreicht. (fei)

Verwandte Themen
Brennstoffzellen, KWK
Forscher steigern Effizienz von Brennstoffzellen und KWK weiter
DIN V 18599 (Vornorm), energetische Bewertung von Gebäuden
Fachbeitrag: Die überarbeitete DIN V 18599 weiter
Energieversorger, erneuerbare Energie
Von wegen grün: Energieversorger schummeln bei Stromherkunft weiter
erneuerbare Energien
Deutschland versagt beim Ausbau der erneuerbaren Energien weiter
Die Energiewende braucht intelligente Verteilnetze und leistungsstarke Übertragungstrassen
Intelligente Verteilnetze als Schlüssel der Energiewende weiter
Streitpunkt Energiewende: IWO-Geschäftsführer Willig warnt vor höhreren Steuern auf Heizöl.
CO²-Steuer: neues Finanzierungsmodell für die Energiewende? weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr