Recknagel
Deutscher Nachhaltigkeitspreis, Forschung
Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung: Gesucht sind anwendungsnahe Projekte zum Motto der Zukunftsstadt, die Nachhaltigkeit im urbanen Kontext behandeln. (Foto: Frank Fendler, Düsseldorf)

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung: Bewerbung bis 22.05.2015

Der Wettbewerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung hat begonnen. Die Auszeichnung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung steht im Zeichen des Wissenschaftsjahres 2015 – Zukunftsstadt. Gesucht werden anwendungsnahe Projekte, die dazu beitragen, dass Städte nachhaltiger werden.

Bis zum 22.05.2015 können sich einzelne Forscherinnen und Forscher oder Forschergruppen aus deutschen Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Unternehmen bewerben. Die kostenfreie Teilnahme erfolgt über einen Online-Fragebogen.

„Wir stellen das Wissenschaftsjahr 2015 unter das Motto der Zukunftsstadt und widmen deshalb den diesjährigen Deutschen Nachhaltigkeitspreis innovativen Ideen in den Kommunen. Lösungen aus Wissenschaft und Forschung helfen den Bürgerinnen und Bürgern bei der nachhaltigen und zukunftssicheren Gestaltung ihrer Städte“, sagt Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung.

Die Auszeichnung wird in diesem Jahr zum vierten Mal verliehen und setzt ein Signal über die Forschergemeinschaft hinaus. „Die Erfahrung der letzten Wettbewerbe zeigt, dass die nominierten Forscher auf eine schnellere Verwirklichung ihrer Ideen hoffen können“, so Stefan Schulze-Hausmann, Initiator des Deutschen Nachhaltigkeitspreises.

Nachdem eine Expertenjury die drei Finalisten ausgewählt hat, stellt das ZDF/3sat Wissenschaftsmagazin „nano“ die nominierten Forscher und ihre Projekte im Herbst in Filmporträts vor. Erneut kann dann in einem Public Voting über den Sieger abgestimmt werden. Der Preis wird am 27. November in Düsseldorf verliehen. (fei)

Mehr Informationen unter www.forschungspreis.de

Verwandte Themen
solarer Mieterstrom
EU-Kommission genehmigt neue Förderung von solarem Mieterstrom weiter
Gebäudetechnischer Brandschutz
Neue Planungshilfe: Viega Brandschutz-Konfigurator für abnahmesichere Schachtbelegung weiter
Energieeffizienz, Energy Efficiency Award 2017
Energy Efficiency Award 2017: Das sind die Preisträger weiter
Heizungstechnik, Heizspiegel 2017, energetische Sanierung
Neuer Heizspiegel zeigt: Verbraucher zahlen 2017 wohl mehr weiter
Energieberater
Neue VDI 3922 Blatt 2 zur Feststellung der Kompetenz von Energieberatern weiter
BIM
MagiCloud: Online-BIM-Bibliothek mit neuer erweiterter Produktsuche weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche