Recknagel
Fraunhofer, Ressourceneffizient
Vision einer multifunktionalen Fassade: Basis aus nachwachsenden Rohstoffen. (Quelle: Fraunhofer WKI)

Fraunhofer-Allianz Bau: Innovationen für mehr Energie- und Ressourceneffizienz

Auf einer Sonderschau der BAU 2015 (Halle C2, Stand 118/119) präsentierte die Fraunhofer-Allianz Bau technologische Lösungen und Antworten auf globale Megatrends.

„Knappe und teure Rohstoffe, steigende Energiepreise und Klimaschutz stellen auch die Bauindustrie vor große Herausforderungen. Etwa 40 Prozent der Energie wird in den industrialisierten Ländern für das Heizen und Kühlen verbraucht. Das Bauwesen, das zirka 50 Prozent aller Rohstoffe verbraucht und etwa 60 Prozent aller Abfälle produziert, ist der wichtigste Partner in diesem Prozess. Neue Gebäudesysteme, die den Energieverbrauch senken, sind deshalb ebenso unverzichtbar wie die Erforschung innovativer Baustoffe und eine zukunftsorientierte, umsichtige Planung von Gebäuden, Siedlungen und Städten“, sagt Prof. Dr.-Ing. Alexander Verl, Vorstand Technologiemarketing und Geschäftsmodelle der Fraunhofer-Gesellschaft. Bei Planung, Bau und Betrieb müssen daher vielfältige Anforderungen erfüllt werden, die ein synergetisches Zusammenspiel von Architektur, Bautechnik, technischer Gebäudeausrüstung und Stadtplanung erfordern.

Verteilt auf die vier Themeninseln Baustoffe, Bausysteme, Sicherheit und Morgenstadt präsentierten 18 Fraunhofer-Einrichtungen auf der Sonderschau „ForschungsWerkStadt“ auf der BAU 2015 in Halle C2 (Stand 118/119) Produkt- und Systemlösungen für die Bauindustrie, deren Highlights wir Ihnen auf den folgenden Seiten zeigen. Zudem stellen Experten der Fraunhofer-Allianz Bau im Forum B0 unter dem Titel „Von der Vision in die Praxis“ Ergebnisse ihrer Forschungsarbeit vor.

Verwandte Themen
solarer Mieterstrom
EU-Kommission genehmigt neue Förderung von solarem Mieterstrom weiter
Energieeffizienz, Energy Efficiency Award 2017
Energy Efficiency Award 2017: Das sind die Preisträger weiter
Heizungstechnik, Heizspiegel 2017, energetische Sanierung
Neuer Heizspiegel zeigt: Verbraucher zahlen 2017 wohl mehr weiter
Energieberater
Neue VDI 3922 Blatt 2 zur Feststellung der Kompetenz von Energieberatern weiter
Energieversorgung, Regionale Virtuelle Kraftwerke
Zum Abschluss des Projektes „Regionales Virtuelles Kraftwerk – Feldtestphase“ weiter
Energieeffizienz von Gebäuden
Energetische Bewertung von Gebäuden: Nationale Ergänzungen zur DIN EN 12831 sind in Arbeit weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche