Recknagel
Virtuelle Kraftwerke: Im Projekt werden Konzepte zum Betrieb des virtuellen Verbunds von Mikro-KWK-Anlagen getestet. (Quelle: TU Dresden)

Regionale Virtuelle Kraftwerke: Feldtest der TU Dresden läuft an

Im Projekt „Praxiserprobung des Regionalen Virtuellen Kraftwerks (RVK) auf Basis der Mikro-KWK-Technologie“ testen und entwickeln Wissenschaftler der TU Dresden gemeinsam mit der EWE AG Oldenburg steuerungs- und regelungstechnische Konzepte zum intelligenten Betrieb eines virtuellen Verbunds von Mikro - KWK - Anlagen.

Das Ziel des Projektes ist die praktische Realisierung eines vernetzten Energiesystems, welches auf thermische Anforderungen sowie durch das elektrische Netz gegebene Restriktionen Rücksicht nimmt.

Die Wissenschaftler überführen die seit mehr als 4 Jahren an der TU Dresden entwickelten, theoretischen Ideen nun in die Praxis. Die Projektkarte als PDF können Sie hier einsehen. (gra)

Verwandte Themen
Energieversorgung, erneuerbare Energien
Call for Abstracts: Integration of Sustainable Energy EXPO & CONFERENCE 2018 weiter
Energieberater informieren: Was ändert sich 2018 für Verbraucher? weiter
solarer Mieterstrom
EU-Kommission genehmigt neue Förderung von solarem Mieterstrom weiter
Energieeffizienz, Energy Efficiency Award 2017
Energy Efficiency Award 2017: Das sind die Preisträger weiter
Heizungstechnik, Heizspiegel 2017, energetische Sanierung
Neuer Heizspiegel zeigt: Verbraucher zahlen 2017 wohl mehr weiter
Energieberater
Neue VDI 3922 Blatt 2 zur Feststellung der Kompetenz von Energieberatern weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche