Recknagel
Robert Peschke ist neuer Gebietsleiter mit dem Schwerpunkt Heiztechnik bei der Hoval GmbH in Deutschland

Hoval: Robert Peschke übernimmt die Gebietsleitung Heiztechnik im Allgäu

Robert Peschke ist neuer Gebietsleiter im Allgäu mit dem Schwerpunkt Heiztechnik bei der Hoval GmbH in Deutschland.

Der Industriekaufmann war ab 1998 als technischer Berater im Großhandel für das Segment ökologische Heiztechnik tätig und lernte in dieser Zeit die Hoval Produkte und Systemlösungen kennen. Robert Peschke steht ab sofort neben den Gebietsleitern Hans Högg und Christian Wißmiller als Ansprechpartner dem Fachhandwerk im Allgäu mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem wird er das Projektgeschäft vorantreiben.

Welche Position haben Sie bei Hoval inne und was ist Ihre Aufgabe?

Ich bin der neue Gebietsleiter Heiztechnik im Allgäu. Meine Aufgaben sind: die Repräsentation der Marke Hoval, die Steigerung des Bekanntheitsgrades und der aktive Verkauf des gesamten Produktportfolios Heiztechnik. Meine Tätigkeit umfasst auch die Beratung und Betreuung von Heizungsbaufachbetrieben, HLS-Planern und Bauträgern.

Warum haben Sie sich für das Unternehmen Hoval entschieden?

Ich habe mich für das Unternehmen Hoval entschieden, da mir die hohe Zuverlässigkeit der Hoval Produkte – wie zum Beispiel der Heizkessel – aus meiner vorherigen Tätigkeit bekannt war. Es freut mich, für ein mittelständisches Unternehmen zu arbeiten, das technisch überlegene Produkte und ein umfassendes Produktsortiment bietet. Es ist toll, über kurze Entscheidungswege, ein auf den Kunden zugeschnittenes System anbieten zu können. Wie gefällt es Ihnen bei Hoval?

Was gefällt Ihnen besonders gut?

Nach meiner Einarbeitung kann ich sagen: Es macht Spaß für Hoval, ein familiengeführtes Unternehmen, zu arbeiten. Der Umgang untereinander ist sehr menschlich. Mein Ziel ist es, die qualitativ sehr hochwertigen Produkte am Markt zu positionieren und sinnvolle Lösung für die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen der Kunden zu finden.

Verwandte Themen
erneuerbare Energien, Versorgerverpflichtung, Wärmewende
Versorgerverpflichtung: Kostengünstiges Modell für mehr Erneuerbare im Wärmesektor? weiter
Glen Dimplex Thermal Solutions, Kühlen, Heizen, Lüften
Neue Geschäftseinheit Glen Dimplex Thermal Solutions weiter
Regelungskonzepte für Heiz-, Klima- und Lüftungstechnik, Mitsubishi Electric
Neue digitale Heiz- und Klimasysteme für Smart Buildings von Mitsubishi Electric weiter
ISH
ISH 2017: Verbände ziehen rundum positive Bilanz weiter
Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW), Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK), Technischen Regel für Gasinstallationen
DVGW und ZVSHK kooperieren bei Neuauflage der Technischen Regel für Gasinstallationen weiter
Heizungsmodernisierung, Belohnung
„Raustauschwochen“: Aktion für Heizungsmodernisierung gestartet weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr