Recknagel
Markus Preuss ist nun Vertriebsleiter bei Hotmobil Deutschland GmbH. (Quelle: Hotmobil Deutschland GmbH)

Hotmobil stärkt Vertrieb

Hotmobil, Dienstleister in Sachen mobiler Wärme-, Kälte- und Dampflösungen, stärkt seine Führungsriege. An der Spitze der Vertriebsmannschaft steht seit kurzem Markus Preuss.

„Nach dem kontinuierlichen Ausbau der Vertriebsmannschaft in den letzten beiden Jahren ist die Etablierung eines Vertriebsleiters der nächste Schritt zur weiteren Stärkung der Kundenorientierung“, so bezieht Geschäftsführer Christian Hahn Position. Markus Preuss (46) ist seit mehr als 20 Jahren in der SHK-Branche tätig. Der aus dem Maschinenbau stammende und weiter ausgebildete Heizungsbaumeister, kennt nicht nur die handwerklichen Seiten dieses Berufes, sondern er war über viele Jahre als Außendienstmitarbeiter, selbständiger Handelsvertreter und Konstrukteur für namhafte Hersteller und Dienstleister tätig.

Er wirkte aktiv bei Verbänden in verschiedenen Expertenkreisen mit. Diese gesammelten Erfahrungen  bringt er nun bei Hotmobil zum Ausbau der Marktposition ein. Als größte Herausforderung bei seiner neuen Tätigkeit sieht Markus Preuss die proaktive, individuelle Kundenbetreuung bei technisch anspruchsvollen Miet- und Kaufanfragen. „Die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden zu verstehen  und für schnelle Lösungen zu sorgen, dieser Aufgabe stellen wir uns jeden Tag aufs Neue“, so beschreibt der neue Vertriebsleiter Markus Preuss seine Aufgabenstellung bei Hotmobil.

Die Marke Hotmobil steht seit der Gründung der Firma vor mehr als zwanzig Jahren für innovative mobile Energielösungen. Zur Servicephilosophie des Vermietungsspezialisten, der seine mobilen Energiezentralen ausschließlich in Deutschland produziert, gehört auch ein engmaschiges, umfassend ausgestattetes Niederlassungs-Netz mit bundesweit zehn eigenen Standorten.

Verwandte Themen
ebm-papst, Ventilator
ebm-papst: Gerhard Sturm übergibt Beiratsmandat an seinen Sohn weiter
Danfoss
Kim Fausing ist neuer Präsident und CEO von Danfoss weiter
Fraunhofer ISE
Fraunhofer ISE unter neuer Leitung weiter
Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V.
Ettinger-Brinckmann und Rudolph sind neue Mitglieder des DGNB-Präsidiums weiter
Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FKG)
Prof. Christoph Kaup ist neuer Vorsitzender des FGK weiter
ebm-papst
Neuer Vertriebsleiter Deutschland bei ebm-papst weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr