Recknagel

Dieter Müller ist neuer Geschäftsführer bei Schwank

Der Hallenheizungshersteller Schwank bestellt mit Dieter Müller zum 01.03.2014 einen neuen Geschäftsführer. Der 50-jährige ist Maschinenbauingenieur und kann Erfahrungen im Bereich der Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik nachweisen.

Der Hallenheizungshersteller Schwank bestellt mit Dieter Müller zum 01.03.2014 einen neuen Geschäftsführer. Der 50-jährige ist Maschinenbauingenieur und kann Erfahrungen im Bereich der Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik nachweisen.

18 Jahre war Müller im Management von Vaillant in unterschiedlichen Bereichen tätig, zuletzt als Geschäftsführer für Produktion und Technik.


Dieter Müller wird das Unternehmen mit Oliver Schwank als Doppelspitze leiten.

Bild: Dieter Müller neuer Geschäftsführer bei Schwank/Quelle: Schwank GmbH.

Verwandte Themen
Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V.
Prof. Achim Trogisch bleibt Vorstandsvorsitzender des Vereins zur Förderung der Luft- und... weiter
Energieeffizienz
4 Schritte zum klimaneutralen Gebäudebestand weiter
Al-Ko Therm GmbH
Dr. Christian Stehle ist neuer Geschäftsführer der AL-KO Lufttechnik weiter
Emissionen, Holzfeuerungen
UBA korrigiert Emissionsbilanzen für Holzfeuerungen nach unten weiter
Wärmepumpe
Wärmepumpen versorgen auch ganze Siedlungen und Quartiere weiter
DIN EN 378, Normen
Fachbeitrag: Die aktualisierte DIN EN 378 – Kälteanlagen und Wärmepumpen weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr