Recknagel
Honeywell Solstice-Kältemittel
Honeywell Solstice-Kältemittel: Bieten geringere Treibhauspotenziale bei vergleichbarer oder besserer Kühlleistung als die Produkte der Vorgängergeneration. (Quelle: Honeywell)

Honeywell: Neue Solstice-Kältemittel mit geringem Treibhauspotential

Honeywell stellt neue Kältemittel für Anwendungsbereiche von der Supermarktkühlung bis hin zur Industriekühlung vor, die laut Hersteller effektiver als ihre Vorgänger kühlen und weniger umweltschädlich sind.

Die neuen Produkte gesellen sich zur bestehenden Honeywell Solstice-Produktlinie der Kältemittel, Treibmittel, Aerosoltreibmittel und Lösungsmittel auf Basis von Hydrofluor-Olefin (HFO). Die Solstice-Produkte bieten laut Hersteller geringere Treibhauspotenziale bei vergleichbarer oder besserer Kühlleistung als die Produkte der Vorgängergeneration. Zudem können die Kunden dank diesen leichter die F-Gas-Verordnung, die Ecodesign-Richtlinie und sonstige europäische Umweltbestimmungen einhalten.

„Jedes Jahr werden weltweit mehr als hunderttausend Tonnen Kältemittel verwendet – genügend, um in 240.000 Supermärkten Lebensmittel frisch zu halten und mehr als 300.000 Gewerbegebäude zu kühlen“, erklärte Julien Soulet, Geschäftsführer des Bereichs Fluorprodukte in Europa, Nahost, Afrika und Indien bei Honeywell. „Honeywell ist bestrebt, weiterhin in die Entwicklung und Einführung neuer Angebote zu investieren, um der Industrie die Übernahme und Verwendung von Alternativen zu Kältemitteln mit höherem Treibhauspotenzial zu erleichtern.“ (fei)

Honeywell: Das Angebot umfasst folgende Produkte

Honeywell Solstice-Kältemittel
Honeywell Solstice-Kältemittel: Übersichtstabelle. (Quelle: Honeywell)
Verwandte Themen
Energieberater, Energiebedarfswerte, Wärmepumpe
Berechnung von Energiebedarfswerten: Neuer Praxis-Leitfaden für Energieberater weiter
Bauvertragsrecht
Neues Bauvertragsrecht: Aktuelle Vorlagen für Architekten- und Bauverträge weiter
Deutscher Kältepreis 2018, Kältetechnik
Deutscher Kältepreis 2018: Jetzt bewerben! weiter
Legionellen 42. Bundes-Immissionsschutzgesetz (42. BImSchV.)
Bundes-Immissionsschutzgesetz: Neue Legionellen-Verordnung gilt auch für... weiter
Lüftungstechnik, Luftdurchlass, Trox
TROX: Neue Luftdurchlässe mit Multifunktions-Effekt weiter
SwissCo Services AG: Neue Kältemaschine mit kommunikationsfähigem PR-Antrieb weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr