Recknagel
Lüftungstechnik, Luftdurchlass, Trox
Der neue RFD vereint mehrere Funktionen in einem: Luftdurchlass, Anschlusskasten, Volumenstromregler und Schalldämpfer. (Quelle: Trox)

TROX: Neue Luftdurchlässe mit Multifunktions-Effekt

Ab diesem Herbst bietet TROX neue Systemen, dazu gehören der Schlitzdurchlass PureLine, der Dralldurchlass RFD mit dem Anschlusskasten Sirius.

RFD Dralldurchlass

Der Dralldurchlass RFD vereint vier Funktionen in einem Gerät:

  • Luftdurchlass
  • Anschlusskasten
  • Volumenstromregler
  • Schalldämpfer

Durch die Platzierung des zylindrischen Volumenstromreglers direkt über dem Luftdurchlass und durch die Verwendung schalldämmender Materialien entstand ein kompakter Anschlusskasten. Der Durchlass ist in den Nenngrößen 160 bis 400 erhältlich und geeignet für Volumenströme von 18 bis 615 m³/h (5 – 170 l/s).

Schlitzdurchlass PURELINE

Lüftungstechnik, Trox, Schlitzdurchlass
Der Schlitzdurchlass PURELINE verfügt über strömungstechnisch optimierte Luftleitelemente, verbesserte akustische Eigenschaften und einen größeren Volumenstrombereich bei geringerer Deckenverschmutzung. (Quelle: Trox)

Durch eine variabel einstellbare Luftführung und die senkrechte Ausströmung eignet sich der neu entwickelte Schlitzdurchlass PURELINE auch zur Abschleierung von Raumzonen, wie zum Beispiel Lebensmitteltheken. Ein positiver Nebeneffekt ist die nachweislich reduzierte Verschmutzung der Decke. Alle neuen Schlitzdurchlässe sind mit einem oder mehreren Schlitzen verfügbar sowie in Längen von 600 mm bis 2000 mm bzw. von 600 mm bis 1950 mm erhältlich. Der Volumenstrombereich beim PL18 beträgt 17 bis 300 m³/h (5 – 84 l/s), beim PL35 sind es 27 bis 710 m³/h (7 – 197 l/s). (fei)

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Lüftung und Luftqualität, Energieeffizienz
EU-Parlament stärkt Lüftung und Luftqualität im Gebäude weiter
Legionellen 42. Bundes-Immissionsschutzgesetz (42. BImSchV.)
Bundes-Immissionsschutzgesetz: Neue Legionellen-Verordnung gilt auch für... weiter
Al-Ko Therm GmbH
Dr. Christian Stehle ist neuer Geschäftsführer der AL-KO Lufttechnik weiter
SwissCo Services AG: Neue Kältemaschine mit kommunikationsfähigem PR-Antrieb weiter
Software ZUB Helena Heizlast
Neue Software berechnet Heizlast, EnEV, KfW und Bafa gleichzeitig weiter
Dezentrale RLT-Geräte, Raumlufttechnische Geräte
Neue VDI 3803 Blatt 2: Bauliche und technische Anforderungen an dezentrale RLT-Geräte weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr