Recknagel
Oventrop ISH 2015 QV-Technik
Oventrop auf der ISH 2015: Die QV-Technik ermöglicht den automatischen hydraulischen Abgleich. (Quelle: Oventrop)

Oventrop auf der ISH 2015: Hydraulischer Abgleich und Energieeffizienz

Auf der ISH 2015 präsentiert Oventrop am Stand A 39 in Halle 10.1 seine neuen Armaturen, Regler und Systeme für die Bereiche Heizen, Kühlen, Trinkwasser und Solarthermie.

Eines der zentralen Themen sind die neuen Richtlinien der ErP (Energy related Products Directive), die ab dem 26.09.2015 verpflichtend gelten. Oventrop-Komponenten lassen sich hinsichtlich der ErP-Richtlinien in individuelle Verbundanlagen integrieren und können so die Gesamtsystemeffizienz laut Unternehmensangaben gegenüber vorkonfektionierten Anlagen verbessern. Speicher mit der zukünftigen Energieeffizienzklasse A gehören zum Oventrop-Programm.

Oventrop QV-Technik: Automatischer hydraulischer Abgleich

Für den automatischen hydraulischen Abgleich stellt Oventrop die QV-Technik vor. Die neue Technik mit automatischer Regelung der Volumenströme in Heizungs- und Kühlanlagen ermöglicht es, den Volumenstrom an den jeweiligen Verbraucher anzupassen. Für die Ventileinsätze ist keine spezielle Gehäuseform erforderlich, da sie in alle Standard-Thermostatventilgehäuse von Oventrop ab Baujahr 1999 (M 30 x 1,5) passen. Die QV-Technik eignet sich neben der Neuinstallation auch für Nachrüstung oder Sanierung.

Oventrop Regumaq X-80: Hygienische Trinkwassererwärmung im Durchflussverfahren

Für Trinkwassersysteme und -hygiene präsentiert Oventrop die Regumaq X-80-Station mit großen Schüttleistungen. Die elektronisch geregelte Armaturengruppe mit Wärmeübertrager dient der hygienischen Trinkwassererwärmung im Durchflussverfahren. Die Station eignet sich für Mehrfamilienhäuser, Hotels, Krankenhäuser, Pflegeheime oder Sportstätten. Die neue Regudrain-Spülstation verhindert eine Stagnation des warmen und kalten Trinkwassers in Leitungsabschnitten, die nicht ausreichend durchströmt werden wie beispielsweise Leitungen, die nicht an eine Zirkulation angeschlossen sind oder bei Nutzungsunterbrechungen in Wohnungen oder im Hotel- bzw. Sportstättenbereich. (gra)

Verwandte Themen
Regenerative Energie, Energiekonzepte für Wohngebäude
Forscher vergleichen nachhaltige Energiekonzepte für Wohngebäude weiter
Heizungstausch, Wärmepumpe
Heizungstausch mit Wärmepumpe: Expertentelefon des BWP am 05.10.2017 weiter
Dezentrale RLT-Geräte, Raumlufttechnische Geräte
Neue VDI 3803 Blatt 2: Bauliche und technische Anforderungen an dezentrale RLT-Geräte weiter
Heizungstechnik, Förderung, Energieeffizienz, Wärmewende
Verbände fordern, die Förderung für neue Brennwertheizungen beizubehalten weiter
Flüssiggas, Emissionen, Heizungsanlagen
Neue Studie belegt: Weniger Emissionen mit Flüssiggas weiter
GebäudeEnergetik, Energy
Hannover Messe erweitert Energiebereich um die GebäudeEnergetik weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr