Recknagel

Thermoventilator MUB/T-S von Systemair auf dem Markt

Das Unternehmen Systemair bringt den Thermoventilator MUB/T-S, einen Abluftventilator auf den Markt, der sich für die Förderung verschmutzter, fetthaltiger sowie heißer Luft bis 120° Fördermitteltemperatur eignet.

Das Unternehmen Systemair bringt den Thermoventilator MUB/T-S, einen Abluftventilator auf den Markt, der sich für die Förderung verschmutzter, fetthaltiger sowie heißer Luft bis 120° Fördermitteltemperatur eignet.

Der Thermoventilator hat kompakte Außenmaße. Die Ventilatoreinheit ist durch eine Revisionstür für Wartungszwecke einfach zugänglich. Da der Motor außerhalb des Luftstroms sitzt, eignet sich der Ventilator für raue Umgebungen wie gewerbliche Küchen, Prozessabluft und ähnliche Einsatzgebiete.

Der Hersteller Systemair setzt rückwärts gekrümmte HD Laufräder aus Aluminium ein, die einen optimalen Wirkungsgrad erreichen. Je nach Ausführung ist der Thermoventilator mit spannungssteuerbaren IEC Normmotoren (DV und E4) oder FU-steuerbaren Normmotoren (D4) in Effizienzklasse IE2 erhältlich. Eingebaute Thermokontakte oder Kaltleiter mit ausgeführten Leitungen ermöglichen den Anschluss an ein Motorschutzschaltgerät.

Bild: Der Thermoventilator MUB/T-S, die Inline-Abluft-Lösung für Großküchen und andere anspruchsvolle Umgebungen/Quelle: Systemair GmbH.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Verwandte Themen
ISO-16890, AFPRO Filters, Luftfilter
AFPRO Filters nimmt neuen ISO16890-Teststand für Luftfilter in Betrieb weiter
Legionellen
Legionellen: Meldepflicht für Verdunstungskühlanlagen kommt weiter
Regelungskonzepte für Heiz-, Klima- und Lüftungstechnik, Mitsubishi Electric
Neue digitale Heiz- und Klimasysteme für Smart Buildings von Mitsubishi Electric weiter
Wildeboer Bauteile GmbH, Wildeboer-Net, Brandschutz, Brandschutzklappen
Wildeboer-Net mit neuen Funktionen für Brandschutz und Lüftung weiter
ISH
ISH 2017: Verbände ziehen rundum positive Bilanz weiter
Smart Meter
Neues Test-Tool von OMS für die Prüfung von Smart Metern weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr