Recknagel
Alpha2 von Grundfos
Alpha2 von Grundfos: Zur ISH 2015 neue technische Features und neue Modelle. (Quelle: Grundfos)

Grundfos Alpha2 Umwälzpumpe: Neuer Trockenlaufschutz

Zur ISH 2015 stellt Grundfos mehrere Neuerungen bei der Nassläufer-Baureihe Alpha2 vor, die einen echten Trockenlaufschutz und ein sicheres, kraftvolles Anlaufen der Pumpe betreffen. Die Alpha2 wird zukünftig auch in sieben zusätzlichen Typen mit 8 m Nennförderhöhe erhältlich sein.

Der Trockenlaufschutz soll bei Leckagen, größeren Luftmengen im System oder versehentlicher Inbetriebnahme eine Beschädigung der Pumpe verhindern. Ein herkömmlicher Trockenlaufschutz basiert auf der Auswertung der Stromaufnahme, doch die Alpha2 prüft über das Laufrad die Lastsituation und aktiviert bei Bedarf den Trockenlaufschutz. Bei Inbetriebnahme prüft die Pumpe das System über einen Zeitraum von bis zu 30 Minuten auf Trockenlauf, bis sie in den normalen Betrieb geht. Damit ist die Pumpe auch vor einer versehentlichen Inbetriebnahme ohne ausreichende Wassermenge im System geschützt.

Alpha2: Sicheres Anlaufen erhöht Betriebssicherheit

Vor allem nach längerer Inaktivität können Schmutzablagerungen im System das Anlaufen des Rotors behindern und einen Störfall verursachen. Um die zu verhindern, läuft die Pumpe nun mit einer kurzen, gezielten Vibration an, die mögliche Schmutzablagerungen löst. So kann die Pumpe laut Grundfos zu Beginn des Heizbetriebs auch nach längerer Pause sicher und störungsfrei anlaufen. Welle und Lager aus High-Tech-Keramik verhindern ein Blockieren der Pumpe durch Eisen- und andere magnetische Partikel.

Die neue Typen des Modells mit 8 m Nennförderhöhe umfassen künftig die Alpha2 25-80 und 32-80 mit 180 mm Einbaulänge jeweils in Grauguss- und Edelstahlausführung, außerdem mit Sondereinbaumaß 130 mm die Modelle Alpha2 15-80 in Grauguss und Alpha2 25-80 in Grauguss und Edelstahl. So deckt die Baureihe mit insgesamt 23 Ausführungen alle wichtigen Anforderungen und Einbausituationen für Umwälzpumpen in Ein- und Zweifamilienhäusern und anderen kleineren Anlagen ab.

Umwälzpumpe Alpha2: Energieeffizient und reibungsarm

Die im Herbst 2012 eingeführte Alpha2-Generation ist laut Grundfos mit einem Energie-Effizienz-Index (EEI) von kleiner gleich 0,15 (Modell Alpha2 25-40 180) die effizienteste Pumpe ihrer Klasse und übertrifft die ab 1. August 2015 verschärften Effizienzvorgaben der Ökodesign-Richtlinie (ErP/EuP). Die hohen Wirkungsgrade verdankt die Alpha2 ihrem Permanentmagnet-Motor, der konsequenten Optimierung der Hydraulik durch computergestützte Strömungssimulationen, und den reibungs- und verschleißarmen Werkstoffen, aus denen sie gefertigt ist. (gra)

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Energielabel, Holzheizung, Pellet, Deutsches Pelletinstitut GmbH
Ab April 2017 haben auch Holzheizungen ein Energielabel weiter
Lüftung, Stulz Airflow-Management
Stulz erneuert Produktlinie für flexibles Airflow-Management weiter
Wärmepumpen, Vaillant
Vaillant startet neue Produktion von Wärmepumpen in Remscheid weiter
erneuerbare Energien, Versorgerverpflichtung, Wärmewende
Versorgerverpflichtung: Kostengünstiges Modell für mehr Erneuerbare im Wärmesektor? weiter
Glen Dimplex Thermal Solutions, Kühlen, Heizen, Lüften
Neue Geschäftseinheit Glen Dimplex Thermal Solutions weiter
Bau.Tools BlowerDoor 3.2, Bewertung von Luftleckagen
Bau.Tools BlowerDoor 3.2 zur Bewertung von Luftleckagen jetzt mit neuen Analysetools weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr