Recknagel
Roth zeigt auf der ISH 2015 in Frankfurt Energie- und Sanitärsysteme. (Quelle: Roth)

Roth Energie- und Sanitärsysteme auf der ISH in Frankfurt

Vom 10. bis 14. März 2015 präsentiert Roth auf der „Weltleitmesse Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik, Erneuerbare Energien“ innovative Systemlösungen für die Gebäudetechnik.

Roth stellt die neue Luft/Wasser-Wärmepumpe Roth ThermoAura in drei Leistungsklassen für die Außenaufstellung vor. Laut Hersteller ist sie leise im Betrieb und energieeffizient. Außerdem zeigt das Unternehmen sein Wärmespeicherprogramm Roth Thermotank Quadroline, das durch eine 850-Liter-Variante erweitert wurde. Aktuelle Vergleichstests unter identischen Bedingungen belegen, dass der Wärmespeicher Roth Thermotank Quadroline gegenüber Standardspeichern bis zu 65 % weniger Wärmeverluste und damit eine Top-Energieeffizienz aufweist. Roth strebt bei der bevorstehenden Kennzeichnung von Wärmespeichern mit Energieeffizienzklassen sehr gute Einstufungen an. Außerdem im Fokus der Messepräsentation sind die Roth Flächen-Heiz- und Kühlsysteme. In diesem Produktsegment bietet Roth Lösungen für Neubau und Modernisierung in Nass- und Trockenbauweise für Boden, Wand und Decke. Zusätzlich stellt das Unternehmen seine Rohr-Installationssysteme sowie seine Glas- und Komplettduschen, Solarsysteme und Speichersysteme für Brennstoffe und Biofuels vor.

Roth bietet ein ganzheitliches Energiekonzept für Neu- und Altbau. Unter dem Motto „Leben voller Energie“ verknüpft der Roth-Öko-Energiekreislauf die Produkte aus der Erzeugung, der Speicherung sowie der Nutzung von Energie und Wasser zu einem Komplettsystem für die moderne Gebäudetechnik.

Zu finden ist der Hersteller in Halle sechs, Stand C90/D90/E91.

 

 

Verwandte Themen
Energieversorgung, Energienetze
Simulation von Energienetzwerken – Szenarien für die zukünftige Energieversorgung weiter
Heizungstausch, Wärmepumpe
Heizungstausch mit Wärmepumpe: Expertentelefon des BWP am 05.10.2017 weiter
Heizungstechnik, Förderung, Energieeffizienz, Wärmewende
Verbände fordern, die Förderung für neue Brennwertheizungen beizubehalten weiter
Flüssiggas, Emissionen, Heizungsanlagen
Neue Studie belegt: Weniger Emissionen mit Flüssiggas weiter
Wärmewende, Energiepolitik
Bundestagswahl 2017: Erwartungen des VfW an die künftige Energiepolitik weiter
GebäudeEnergetik, Energy
Hannover Messe erweitert Energiebereich um die GebäudeEnergetik weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr