Recknagel
HOMATHERM EnergiePlus comfort
EnergiePlus comfort: Die neuen HOMATHERM-Platten im Großformat sind mit den Standards von Passivhäusern kompatibel. (Quelle: HOMATHERM)

HOMATHERM EnergiePlus comfort: Neue Putzträgerplatten im Großformat

Die Wärmedämmverbundsystem-Putzträgerplatten EnergiePlus comfort von HOMATHERM sind ab sofort auch im Großformat erhältlich.

Die homogenen Platten in den Dicken 60 und 80 Millimeter haben ein Deckmaß von 2.600 x 1.180 Millimeter (Liefermaß 2.625 x 1.205 Millimeter). Zusätzlich sind sie weiterhin im Standard-Deckmaß von 1.300 x 590 Millimeter verfügbar. Aufgrund der Festigkeit des HOMATHERM Holzfaser-WDVS lassen sich mit dem Großformat größere Achsabstände im modernen Holzrahmenbau und in der Vorfertigung realisieren: Mit der 60 Millimeter dicken Putzträgerplatte können bis zu 81,5 Zentimeter überdämmt werden; ab 80 Millimeter Plattendicke bis zu 91,5 Zentimeter.

Die Putzträgerplatte EnergiePlus comfort ist mit Nut und Feder-Profil ausgestattet und lässt sich direkt auf die Holzständer montieren. So werden Wärmebrücken vermieden und Wandaufbauten sind bis zum Passivhausstandard problemlos auch mit herkömmlichen Holzständern realisierbar. (gra)

Verwandte Themen
Smart Living, Smart Home
HEA beteiligt sich an der Wirtschaftsinitiative Smart Living weiter
Regelungskonzepte für Heiz-, Klima- und Lüftungstechnik, Mitsubishi Electric
Neue digitale Heiz- und Klimasysteme für Smart Buildings von Mitsubishi Electric weiter
Wildeboer Bauteile GmbH, Wildeboer-Net, Brandschutz, Brandschutzklappen
Wildeboer-Net mit neuen Funktionen für Brandschutz und Lüftung weiter
Life Cycle Tower ONE, vernetztes Licht, Internet der Dinge
Fachinterview: Vernetzte Lichtlösungen – Rückgrat für das Internet der Dinge weiter
Energielabel
Neues einheitliches Hersteller-Energielabel des FVLR für Dachoberlichter weiter
ISH
ISH 2017: Verbände ziehen rundum positive Bilanz weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr