Recknagel
HOMATHERM EnergiePlus comfort
EnergiePlus comfort: Die neuen HOMATHERM-Platten im Großformat sind mit den Standards von Passivhäusern kompatibel. (Quelle: HOMATHERM)

HOMATHERM EnergiePlus comfort: Neue Putzträgerplatten im Großformat

Die Wärmedämmverbundsystem-Putzträgerplatten EnergiePlus comfort von HOMATHERM sind ab sofort auch im Großformat erhältlich.

Die homogenen Platten in den Dicken 60 und 80 Millimeter haben ein Deckmaß von 2.600 x 1.180 Millimeter (Liefermaß 2.625 x 1.205 Millimeter). Zusätzlich sind sie weiterhin im Standard-Deckmaß von 1.300 x 590 Millimeter verfügbar. Aufgrund der Festigkeit des HOMATHERM Holzfaser-WDVS lassen sich mit dem Großformat größere Achsabstände im modernen Holzrahmenbau und in der Vorfertigung realisieren: Mit der 60 Millimeter dicken Putzträgerplatte können bis zu 81,5 Zentimeter überdämmt werden; ab 80 Millimeter Plattendicke bis zu 91,5 Zentimeter.

Die Putzträgerplatte EnergiePlus comfort ist mit Nut und Feder-Profil ausgestattet und lässt sich direkt auf die Holzständer montieren. So werden Wärmebrücken vermieden und Wandaufbauten sind bis zum Passivhausstandard problemlos auch mit herkömmlichen Holzständern realisierbar. (gra)

Verwandte Themen
Energetische Inspektion nach § 12 EnEV,Kälteanlagenbauer, FGK
FGK: Neue Seminar-Termine zur Energetischen Inspektion nach § 12 EnEV weiter
Förderungen, Zuschüsse, energetische Sanierung, KfW
Fenster, Fassaden und Haustüren: Diese Förderungen und Zuschüsse gibt es aktuell weiter
Fraunhofer ISC, nachhaltige Energieversorgung, Elektrodenherstellung
Effiziente Energienutzung: Forscher entwickeln intelligente Batterien mit zellinterner... weiter
PV-LEO, Wechselrichter, Drosseln
Photovoltaik: Forscher entwickeln neue Wechselrichter für extreme Klimazonen weiter
BIM, Zehnder
Zehnder bietet jetzt BIM-Produktdaten zur Wohnraumlüftung gemäß VDI 3805 weiter
DGNB-Zertifizierungssystem für Gebäude
DGNB-Zertifizierungssystem für Gebäude neu überarbeitet weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr