Recknagel
Hotmobil, Mobiles Split-Klimagerät Coolsplit MSG 7
Mobiles Split-Klimagerät Coolsplit MSG 7 von Hotmobil: Klimatisiert mit einer Kälteleistung von 6,7 kW Räume mit einem Volumen von bis zu 160 m³. (Quelle: Hotmobil Deutschland GmbH) 

Hotmobil: Mobiles Split-Klimagerät COOLSPLIT mit neuem Servicepaket

Hotmobil, Dienstleister bei der Vermietung von mobilen Heiz-, Kälte- und Dampfzentralen, bietet ab der kommenden Sommersaison das mobile Split-Klimagerät COOLSPLIT mit einem „Rundum-Sorglos-Klimapaket“ zur Miete an.

„Mit dem Rundum-Sorglos-Klimapaket bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit der Klimatisierung ihrer Geschäfts-, Büro- oder Verkaufsräume zu dem von ihnen gewünschten Zeitpunkt“, so Christian Hahn, Geschäftsführer, zum neuen Servicepaket. Hotmobil liefert ein mobiles Split-Klimagerät COOLSPLIT mit einer Kälteleistung von 6,7 kW. Der Anbieter kümmert sich um die Anlieferung zum Wunschtermin und übernimmt den Anschluss und die Inbetriebnahme vor Ort durch eigenes Fachpersonal. Wird das Split-Klimagerät nicht mehr benötigt, beinhaltet das „Rundum-Sorglos-Klimapaket“ die Abholung, Wartung und Einlagerung des Gerätes bis zum nächsten Einsatz.

Konstante Mietraten ermöglichen laut Hotmobil eine verlässliche Planung über die gesamte Vertragslaufzeit und sind als Betriebsausgabe voll umlagefähig. Das Angebot der Klimatisierung auf Abruf richtet sich beispielsweise an den Hotel- und Gastronomiebereich oder den Einzelhandel und eignet sich für Büro- und Besprechungsräume oder IT-Serverräume in Unternehmen. (fei)

Verwandte Themen
Dezentrale RLT-Geräte, Raumlufttechnische Geräte
Neue VDI 3803 Blatt 2: Bauliche und technische Anforderungen an dezentrale RLT-Geräte weiter
GebäudeEnergetik, Energy
Hannover Messe erweitert Energiebereich um die GebäudeEnergetik weiter
TGA-Repräsentanz Berlin, Bundestagswahl 2017
Bundestagswahl 2017: Wie stehen die Parteien zu aktuellen LüKK-Themen? weiter
Raumklima, Feuchtemanagement
„ASHRAE Handbook of Fundamentals": Neues Kapitel zum Feuchtemanagement in Gebäuden weiter
BlowerDoor, Druckmessgerät
BlowerDoor: Messsysteme jetzt mit neuem Druckmessgerät DG-1000 weiter
Kelvion Holding GmbH
Kelvion bekommt neuen Chief Sales Officer weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr