Recknagel
Neue Ventilstation aus dem Hause Danfoss (Quelle: Uffe Weng/Danfoss).

Vollständig modular und kompakt: Die neue Ventilstation ICF 15-4

Mit bereits über 25.000 installierten Anlagen hat die Ventilstation ICF Flexline™ sich weltweit bewährt. Jetzt erweitert Danfoss die Produkreihe Flexline™ mit der neuen, kleineren Ventilstation ICF 15-4.

Zukunftssicher und schnell zu installieren. (Quelle: Danfoss)

Ein Absperrventil und ein Filter sind vormontiert, so dass weitere zwei Ventilanschlüsse für eine freie Konfiguration zur Verfügung stehen.

Die Ventilstation ICF 15-4 ist für Nieder sowie Hochdruckkältemittel geeignet und ist ideal für die Verwendung mit CO2, NH3 und FKW- bzw. HFCKW-Kältemitteln. Die Modulbauweise ohne Flansche bietet einen maximal zulässigen Betriebsüberdruck von 52 bar und kompakte Abmessungen ermöglichen eine schnelle und einfache Wartung.

Erhältlich mit Flanschen für Nachrüstungsprojekte (ab dem II. Quartal 2015)

Die Ventilstation ICF 15-4 wird bald außerdem mit Flanschen verfügbar sein: ICF EVRAT. Diese Ausführung eignet sich für eine schnelle und einfache Nachrüstung von Magnetventilen und Filtern (EVRA/FA).

  • Sechs verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten, je nach Ihren Anforderungen
  • Geeignet für Industriekälteanwendungen mit maximal zulässigen Betriebsüberdruck von 52 bar 
  • Vollständige Kontrolle über die Installations- und Betriebskosten aufgrund der geringeren Anzahl von Einzelteilen und Verbindungen
  • Dank direkter Verschweißung weniger Wartung und kaum Nachziehen erforderlich
  • Einfachere, schnellere Projektplanung
  • Bald erhältlich mit Flanschen für eine EVRA-Nachrüstung (maximal zulässiger Betriebsüberdruck: 42 bar)
  • Bewährte Danfoss-Qualitat und Zuverlassigkeit
  • Gemeinsame Ersatzteile mit ICF-Programm
Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Deckenstrahlplatten von Frenger
Deckenstrahlheizung von Frenger: Mit neuer Technologie Heizenergieverbrauch halbieren weiter
Erster passgenauer Drosselklappenantrieb für die HLK-Branche von Belimo weiter
free Air 100 Schalldämmlüfter
freeAir 100 von BluMartin: Schalldämmlüfter jetzt mit Feinstaubfilter und Laibungslösung weiter
erneuerbare Energie, Solar
Brüstungen mit integrierter Stromerzeugung weiter
Energieeffizienz, Ökodesign-Richtlinie
Was ist die Ökodesign-Richtlinie LOT 20 und was bedeutet sie für elektrische Heizgeräte? weiter
Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH
ILK Dresden: Prof. Uwe Franzke ist zweiter Geschäftsführer weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche