Recknagel

Westfalen Gruppe: Kombispeicher mit integrierter Wärmepumpe

Die Westfalen Gruppe, mit der Marke Westfalengas, ein Flüssiggas-Versorger, ist zum vierten Mal auf der SHK in Essen vertreten. In Halle 2, Stand 443, präsentiert das Unternehmen aus Münster das Solarthermie-Programm Solacept. Die Branchenmesse läuft vom 12. bis 15. März.

Die Westfalen Gruppe, mit der Marke Westfalengas, ein Flüssiggas-Versorger, ist zum vierten Mal auf der SHK in Essen vertreten. In Halle 2, Stand 443, präsentiert das Unternehmen aus Münster das Solarthermie-Programm Solacept. Die Branchenmesse läuft vom 12. bis 15. März.

Solacept zeigt auf der SHK die neue Wärmepumpe JAZ 4.5, die Wärmeerzeuger und Hygiene-Kombispeicher in einem Gerät vereint. Alle Wärmepumpen-Bauteile sind innerhalb der Speicher-Dämmung platziert und somit optimal schall- und wärmegedämmt. Die JAZ 4.5 ist vorkonfektioniert, steckerfertig und als multivalentes System mit zusätzlichen Wärmeerzeugern wie Kaminöfen und Solarkollektoren kombinierbar. In Planung sind mehrere Leistungsstufen und Ausführungen mit Luft bzw. Erdwärme als Wärmequelle.

Außerdem zeigt das Unternehmen wasserführende Kaminöfen. Neben dem WKO 10 stehen die neuen Modelle Caron Aqua und Nexus Aqua im Vordergrund. Alle Kaminöfen mit integrierter Wassertasche dienen als Zusatzheizung oder zur Unterstützung eines bestehenden Heizsystems.

Auf der SHK werden zusätzlich Vakuumröhren-Kollektoren mit Antireflexglas aus deutscher Fertigung präsentiert. Die Kollektoren verfügen über ein praxisgerechtes Montagesystem mit Steckverbindungen für die hydraulische Anbindung.

Solacept ist das auf das Fachhandwerk ausgerichtete Solarthermie-Programm von Westfalengas. Es bietet ein Vollsortiment für solarthermische Anlagen sowie individuelle Beratung, Planung, Wirtschaftlichkeitsberechnung, Auswahl geeigneter Förderprogramme und Unterstützung bei der Beantragung. Vertrieb und Montage erfolgen über das bundesweite Netz autorisierter Partner der Westfalen Gruppe. Darüber hinaus findet eine enge Zusammenarbeit mit Heizungsbauern und Architekten als Vermittlern statt.

Seit 2012 handelt die Westfalen Gruppe auch mit Erdgas und Strom für Privathaushalte sowie kleine und mittlere Betriebe. Auf der SHK beantworten Mitarbeiter des Bereichs Energieversorgung Fragen zu Vertrieb und Kundenbetreuung und erstellen individuelle Angebote.

Bild: Schematischer Querschnitt der Weltneuheit JAZ 4.5, einem Kombi-speicher mit integrierter, direkt kondensierender Wärmepumpe. Die Wärmepumpen-Bauteile sind innerhalb der Speicher-Dämmung platziert und somit optimal schall- und wärmegedämmt/Quelle: Westfalen.

Verwandte Themen
Dank üppiger Zuschüsse sind Heizungsmodernisierungen für Neu-und Bestandsbauten finanziell kein K.O.-Kriterium mehr
Erschwingliche Brennstoffzellen für Neubau und Gebäudebestand weiter
Der BEE (Bundesverband Erneuerbare Energien) fordert mehr Mut für innovative KWK-Konzepte.
BEE: Mehr innovative Kraft-Wärme-Kopplung wagen weiter
DIN V 18599 (Vornorm), energetische Bewertung von Gebäuden
Fachbeitrag: Die überarbeitete DIN V 18599 weiter
Hackschnitzel-Heizungen
Neuauflage der Marktübersicht „Hackschnitzel-Heizungen“ jetzt erschienen weiter
Die Umrüstung auf energieeffiziente Heiztechniken wie Erdwärmepumpen kann bezuschusst werden.
NRW fördert ab sofort Erdwärmepumpen weiter
Heizen, Lüften
Frauen und Männer Heizen und Lüften unterschiedlich weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr