Recknagel
AL-KO EASY AIR
AL-KO EASY AIR: Kompaktlüftungsgerät nach VDI 6022 mit EC-Motoren. (Quelle: AL-KO)

AL-KO EASY AIR: Kompaktlüftungsgerät mit MOD-Bus

Auf der ISH 2015 präsentierte AL-KO das neue Kompaktlüftungsgerät EASY AIR, das mit Rotationswärmetauscher oder Plattenwärmetauscher erhältlich ist. Die neue SIEMENS-Regelung im EASY AIR ermöglicht eine einfache Anbindung an die Gebäudeleittechnik.

Dank MOD-Bus ist eine einfache Installation möglich, zudem sind mehr Ein- und Ausgänge als bei den klassischen Regelungen vorhanden. Alle EASY-Geräte verfügen über leistungsfähige und sparsame EC-Motoren, die laut Hersteller einen hohen Motorwirkungsgrad, energieeffizienten Betrieb und vibrationsarmen Lauf vereinen. Das Gehäuse ist innen wie außen komplett pulverbeschichtet und weist eine gleichmäßig hochwertige Dämmung auf.

EASY AIR bietet eine hohe thermische Entkopplung, eine besonders aufwändige Dichtungsgeometrie an den Türen rundet die Gehäusekonstruktion ab. EASY AIR entspricht der VDI 6022. Das Gehäuse sowie die überwiegend pulverbeschichteten Einbauteile sind laut AL-KO durchgängig leicht zu reinigen. Bei der Installation ermöglichen Serviceöffnungen die unkomplizierte, kostengünstige Einbringung und komfortablen Zugriff auf Kabel und codierte Stecker im Zwischenboden. (asc)

Verwandte Themen
Dezentrale RLT-Geräte, Raumlufttechnische Geräte
Neue VDI 3803 Blatt 2: Bauliche und technische Anforderungen an dezentrale RLT-Geräte weiter
GebäudeEnergetik, Energy
Hannover Messe erweitert Energiebereich um die GebäudeEnergetik weiter
TGA-Repräsentanz Berlin, Bundestagswahl 2017
Bundestagswahl 2017: Wie stehen die Parteien zu aktuellen LüKK-Themen? weiter
Raumklima, Feuchtemanagement
„ASHRAE Handbook of Fundamentals": Neues Kapitel zum Feuchtemanagement in Gebäuden weiter
BlowerDoor, Druckmessgerät
BlowerDoor: Messsysteme jetzt mit neuem Druckmessgerät DG-1000 weiter
Kelvion Holding GmbH
Kelvion bekommt neuen Chief Sales Officer weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr