Recknagel
Brötje: Effiziente Kombination aus Wärmepumpe und Öl-Brennwertgerät dank neuem Systemregler. (Quelle: August Brötje GmbH)

Brötje: Hybridsystem aus Wärmepumpe, Öl-Brennwertkessel und Photovoltaik

Die per neue Regelungseinheit exakt gesteuerte Anlagenkombination von Brötje zeigt, dass auch ein Öl-Brennwertgerät im Zusammenspiel mit Luft/Wasser-Wärmepumpe und Photovoltaik für eine zukunftsorientierte Wärmeversorgung stehen kann.

Die Hybridlösung besteht aus dem bodenstehenden Öl-Brennwertgerät NovoCondens BOB und der Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe SensoTherm BLW Split mit dem neuartigen Systemregler ISR EHMS (Energie Hybrid Manager Split) sowie einer Photovoltaik-Anlage. Immer wenn diese Strom liefert, geht die Wärmepumpe über einen Kontakt des Wechselrichters in Betrieb und belädt zwangsweise den Puffer- bzw. Trinkwasserspeicher. Der Pufferspeicher kann dabei ein oder mehrere Mischerheizkreise bedienen.

Systemregler ISR EHMS: Automatisch die günstigste Wärmeversorgung

Der NovoCondens BOB dient in diesem Heizungssystem als Spitzenlastkessel, der nur bei besonders hohen Wärme- bzw. Warmwasserabforderungen genutzt wird. Der Systemregler ISR EHMS steuert diesen Vorgang und kann die Regelung laut Hersteller so verteilen, dass stets die günstigste Art der Wärmeerzeugung bevorzugt wird. Es findet dann automatisch ein kostenoptimierter Wechsel zwischen der Wärmepumpe und dem Öl-Brennwertgerät statt. Hierfür sind nur die aktuellen Energiepreise in den ISR EHMS einzutragen, die als Grundlage zur Berechnung der Wärmeversorgungskosten dienen.

Die Luft/Wasser-Wärmepumpe und das Öl-Brennwertgerät sind mit unterschiedlichen Leistungen erhältlich. Der NovoCondens BOB ist in vier Leistungsgrößen für den Bereich von 14,6 bis 38,8 kW verfügbar, die SensoTherm BLW Split in vier Ausführungen mit einer Heizleistung zwischen 6 und 15,7 kW bei einem COP (Coefficient of Performance) bis 4,2. Die Regelung ISR EHMS wird als zusätzliche Komponente an der Wand neben dem Innenmodul der Wärmepumpe installiert. (asc)

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Bau.Tools BlowerDoor 3.2, Bewertung von Luftleckagen
Bau.Tools BlowerDoor 3.2 zur Bewertung von Luftleckagen jetzt mit neuen Analysetools weiter
Regelungskonzepte für Heiz-, Klima- und Lüftungstechnik, Mitsubishi Electric
Neue digitale Heiz- und Klimasysteme für Smart Buildings von Mitsubishi Electric weiter
Wildeboer Bauteile GmbH, Wildeboer-Net, Brandschutz, Brandschutzklappen
Wildeboer-Net mit neuen Funktionen für Brandschutz und Lüftung weiter
ISH
ISH 2017: Verbände ziehen rundum positive Bilanz weiter
Smart Meter
Neues Test-Tool von OMS für die Prüfung von Smart Metern weiter
Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW), Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK), Technischen Regel für Gasinstallationen
DVGW und ZVSHK kooperieren bei Neuauflage der Technischen Regel für Gasinstallationen weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr