Recknagel
Kältemittel, R449A, R452A und R513A, Güntner Product Calculator
Neue Kältemittel mit geringem GWP: R449A, R452A und R513A sind jetzt auch im Güntner Product Calculator enthalten. (Quelle: Güntner GmbH & Co. KG)

Güntner Product Calculator 2015: Mit neuen Kältemitteln R449A, R452A, R513A

Güntner hat die neue Version seiner Auslegungssoftware Güntner Product Calculator (GPC) erweitert. Neben zusätzlichen ErP-konformen Geräten über die gesamte Produktpalette hinweg bietet die Software nun auch global die Auslegung mit drei neuen Kältemittel an.

Die F-Gase-Verordnung sieht für die kommenden Jahre eine stufenweise Reduzierung bei der Verwendung von teilfluorierten Kohlenwasserstoffen vor. Seit geraumer Zeit kommen neu entwickelte Ersatzkältemittel mit einem entsprechend geringen Global Warming Potential (GWP) auf den Markt.  

Bei diesen neu aufgenommenen Kältemitteln handelt es sich u. a. um R449A, R452A sowie R513A. Das Kältemittel R449A (GWP: 1397) ist als Ersatz-Kältemittel für R404A und R507 für Gewerbe- und Industrie-Anwendungen geeignet. Das Kältemittel R452A (GWP: 2140) ist ebenfalls ein möglicher Ersatz für R404A und R507; die Eigenschaften dieses neuen Kältemittels sind denen von R404A sehr ähnlich. Bei R513A handelt es sich um ein Ersatz-Kältemittel für R134a mit einem GWP von 631.

Mit den neuen Kältemitteln erhöht sich die Anzahl der Medien, die im GPC zur Verfügung stehen, auf die 50 „most wanted“. Der Güntner Product Calculator ist eine Auswahlsoftware, mit der man schnell und einfach eine thermodynamische Auslegung des gewünschten Geräts erhält und der in den Versionen „Europe“, „NLA“ und „APO“ zur Verfügung steht. Die neue GPC-Version 01/2015 kann unter www.guentner.de/know-how/product-calculator-gpc/ heruntergeladen werden. (fei)

Verwandte Themen
Belimo Energy Valve, Luftaufbereitungsanlagen
Energieüberwachung und -regelung mit dem Belimo Energy Valve im Krankenhaus weiter
Planungshilfen, varmeco, Heizanlagen, Warmwasseranlagen
varmeco bietet neue Planungshilfen für Heiz- und Warmwasseranlagen weiter
GBIS integral, 3D-Trinkwassernetz-Planung, Revit, DIN 1988-300
BIM: 3D-Planen von Trinkwassernetzen nach DIN 1988-300 weiter
Frigotechnik Handels-GmbH
Frigotechnik hat neuen technischen Leiter weiter
BTGA
Neue BTGA-Regel zu Kalt- bzw. Kühlwasserkreisläufen erschienen weiter
HLK-Sensoren, Belimo
Neues Sensor-Sortiment von Belimo weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr