Recknagel
Honeywell TheraPro H90: Der Heizkörperregler erhielt die Bestnote in der Kategorie der Standalone-Regler. (Quelle: Honeywell)

eu.bac-Energielabel: Elektronische Heizkörperregler Honeywell HR90 und HR92 erhalten Bestnoten

Honeywell hat für zwei neue Heizkörperregler die eu.bac-Lizenz erhalten, der HR92 erzielte mit der Kategorie AA die höchste Zuordnung. Der TheraPro HR90 schaffte mit A die Bestnote in der Kategorie der Standalone-Regler.

eu.bac-Energielabel: Bestnote für den HR92. (Quelle: Honeywell)

Das eu.bac Energy Efficiency Label ermöglicht eine schnelle Orientierung über energiesparende Produkte: Die eu.bac-zertifizierten und gekennzeichneten Produkte werden, ähnlich wie bei Heizungspumpen oder Elektro-Haushaltsgeräten, den Kategorien AA bis F zugeordnet. Die Klassifizierung erfolgt anhand der von eu.bac-spezifizierten Vorgaben. Akkreditierte Prüflabore führen die Tests durch und legen entsprechend den Messergebnissen die Einordnung in eine der Effizienz-Kategorien fest.

HR92 und TheraPro HR 90: Bestnoten in Energieeffizienz

Der funkgesteuerte, elektronische Heizkörperregler HR92 ist Bestandteil des Honeywell-Einzelraumregelungssystems evohome. Dank Smart Zoning Technologie kann das Heizsystem auch über ein Smartphone oder Tablet von unterwegs angesteuert werden. Der elektronische Thermostatregler TheraPro HR90 von Honeywell wird als Standalone-Regler für die Heizkörperregelung eingesetzt. Er regelt das Heizungsventil vollautomatisch über Schaltzeitprogramme. So wird festgelegt, wann die Räume warm sein sollen und dann die gewünschte Temperatur sollwertgenau eingestellt.

Die European Building Automation and Controls Association eu.bac ist die europäische Industrieplattform der Hersteller und Anbieter für Hausautomation, Gebäudeautomation und Energiedienstleistungen für Gebäude. Das eu.bac-Label kennzeichnet die Energieeffizienz eines Gerätes. Ab September 2015 wird es parallel dazu für Heizungsanlagen ein EU-Energielabel geben. (gra)

Verwandte Themen
Energieversorgung, Energienetze
Simulation von Energienetzwerken – Szenarien für die zukünftige Energieversorgung weiter
Heizungstausch, Wärmepumpe
Heizungstausch mit Wärmepumpe: Expertentelefon des BWP am 05.10.2017 weiter
Heizungstechnik, Förderung, Energieeffizienz, Wärmewende
Verbände fordern, die Förderung für neue Brennwertheizungen beizubehalten weiter
Flüssiggas, Emissionen, Heizungsanlagen
Neue Studie belegt: Weniger Emissionen mit Flüssiggas weiter
Wärmewende, Energiepolitik
Bundestagswahl 2017: Erwartungen des VfW an die künftige Energiepolitik weiter
GebäudeEnergetik, Energy
Hannover Messe erweitert Energiebereich um die GebäudeEnergetik weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr