Recknagel

Wurm Systeme: Neue Feldmodule für Kühlstellen

Wurm Systeme, Anbieter von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen, bringt zwei neue Produkte auf den Markt. Mit FKL003 führt Wurm innerhalb der Frigolink-Serie ein neues Feldmodul für Kühlstellen ein. Dieses vereint die Vorgängermodule FKL002 und FKP002 in einem Gerät und unterstützt den Anwender bei der Umsetzung kosten- und energiesparender Lösungen.

Wurm Systeme, Anbieter von Automatisierungssystemen für Kälteanlagen, bringt zwei neue Produkte auf den Markt. Mit FKL003 führt Wurm innerhalb der Frigolink-Serie ein neues Feldmodul für Kühlstellen ein. Dieses vereint die Vorgängermodule FKL002 und FKP002 in einem Gerät und unterstützt den Anwender bei der Umsetzung kosten- und energiesparender Lösungen.

Die Taktung von Scheiben- oder Rahmenheizungen der Kühlstellen kann direkt über das Modul erfolgen. Die Taktung wird intelligent in Abhängigkeit von den Umgebungsbedingungen der Temperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit geregelt. Die hierzu benötigten Informationen sendet das G3-Hauptmodul über das Feldbussystem. Mit dem neuen Feldmodul FKL003 werden Energiekosten im Betrieb eingespart und es müssen keine zusätzlichen Module installiert werden.

Mit der Fühlertechnologie Sensolink ermöglicht Wurm eine Messung der Temperaturen in Verkaufskühlmöbeln. Die Anschlussmöglichkeit dieser Temperaturfühler (T3S) ist serienmäßig auf dem neuen Feldmodul FKL003 vorhanden. Außerdem verfügt das FKL003 im Gegensatz zum Vorgänger FKL002 über einen zusätzlichen Relaisausgang zur Ansteuerung der Kühlmöbelbeleuchtung.

Feldmodul FKV003 ersetzt FKV001B

Die zweite Produktneueinführung von Wurm Systeme ist das Feldmodul FKV003 als Nachfolger des FKV001B. Das für eine einzelne Kühlstelle konzipierte Modul bietet ebenso wie das FKL003 neben den Schraubklemmen für den Bus-Anschluss Steckbuchsen für Patchkabel.

Mehr Produktinformationen finden Sie hier.

Verwandte Themen
Kälteanlagen, Bitzer
Bitzer: Neue Ersatzteilsoftware für Kälteanlagen online weiter
energetische Sanierung
dena-Wirtschaftlichkeitstool für energetische Sanierungen überarbeitet weiter
Dämmung, Wärmebrückennachweis
WDVS-Planungsatlas: Wärmebrückennachweis jetzt für gesamtes Gebäude möglich weiter
BIM, Technische Gebäudeausrüstung
BIM: Neue Versionen der TGA-Berechnungsprogramme von Solar-Computer erhältlich weiter
Kältetechnik, Kältemittel
Kältemittelmangel – Verbände fordern Reaktionen der zuständigen Behörden weiter
Kälte- und Klimatechnik
Güntner: Michael Freiherr ist neuer Technischer Leiter weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche