Recknagel
Eine Entscheidungshilfe für fußwarme, temperierte Bodenaufbauten in Altbauten finden planende, beratende und ausführende Profis in der neuen Broschüre „Perfektes Duo“ von AEG Haustechnik/Quelle: AEG Haustechnik.

Systemverbund Uzin Turbolight-System und AEG Thermo Boden

Welche Vorteile bietet der Systemverbund „Turbolight-System mit Thermo Boden“ in der Altbausanierung? Wie funktioniert das? Welche Einbauvarianten gibt es? Antworten liefert der neue Produkt-Prospekt „Perfektes Duo“ von AEG Haustechnik. Architekten, Planer und die Profis aus dem SHK-, Elektro-, Boden- und Fliesenfachhandwerk erhalten dazu ausführliche Informationen. Was das ist? Eine AEG Fußbodentemperierung Thermo Boden im innovativen Bodenaufbau Turbolight-System der Uzin Utz AG. Die nachhaltige Komplettlösung berücksichtigt wichtige bauliche und wirtschaftliche Aspekte auf Problem-Baustellen.

Aufgezeigt werden die Stärken bei fehlender Wärmedämmung, durchhängenden Decken, statischen Problemen und nur geringfügig möglicher Aufbauhöhe in Altbauten. Hierbei erläutert AEG Haustechnik die Anwendungsmöglichkeiten der Thermo Boden-Ausführungen „Comfort Turbo“ und „Comfort Wellness“. Anschließend ist der Einbau des Turbolight-Systems mit integrierter Fußbodentemperierung step-by-step in Bildern dargestellt und erklärt. Leser erfahren alles über die Kombination der Einzelkomponenten, aus dem das Leichtbausystem Turbolight von Uzin Utz besteht, außerdem über Eigenschaften, Verhalten und Gefälleausgleich. Zwei grafische Ansichten verdeutlichen den unterschiedlichen Bodenaufbau für Fliesen und Naturstein sowie für Parkett-, Vinyl-, Linoleum- oder Kautschuk-Beläge.  Hilfreich ist auch der tabellarische Systemvergleich zwischen konventionellem Zementestrich, einem Fertigteilestrich und dem Leichtausgleichsystem Turbolight. Hier wird dem Betrachter klar, warum sich mit dem Systemverbund hohe Energieeinsparungspotenziale erzielen lassen und Nachhaltigkeit gewährleistet ist.

Die wichtigste Frage klärt sich auf der Service-Seite: Wie kommt man an den Systemverbund heran und wo erhält man kompetente Beratungs- und Planungs-Unterstützung? Die Serviceteams von Ufloor Systems und Uzin codex sowie AEG Haustechnik bieten hierzu umfassende Leistungen an. Sie kümmern sich um eine gebündelte Auftragsabwicklung und stehen bundesweit sowie in Österreich und in der Schweiz zur Verfügung – alle Kontaktadressen sind aufgeführt. Der neue Produkt-Prospekt „Perfektes Duo“ ist kostenlos erhältlich bei der AEG Haustechnik und kann angefordert werden per E-Mail: marketing@eht-haustechnik.de oder per Kontaktformular im Internet unter www.aeg-haustechnik.de. Dort steht die Broschüre in der Rubrik „Fachpartner / Fachinformationen“ außerdem zum direkten Download bereit.  

Verwandte Themen
Regenerative Energie, Energiekonzepte für Wohngebäude
Forscher vergleichen nachhaltige Energiekonzepte für Wohngebäude weiter
Energieversorgung, Energienetze
Simulation von Energienetzwerken – Szenarien für die zukünftige Energieversorgung weiter
Heizungstausch, Wärmepumpe
Heizungstausch mit Wärmepumpe: Expertentelefon des BWP am 05.10.2017 weiter
Heizungstechnik, Förderung, Energieeffizienz, Wärmewende
Verbände fordern, die Förderung für neue Brennwertheizungen beizubehalten weiter
Flüssiggas, Emissionen, Heizungsanlagen
Neue Studie belegt: Weniger Emissionen mit Flüssiggas weiter
Wärmewende, Energiepolitik
Bundestagswahl 2017: Erwartungen des VfW an die künftige Energiepolitik weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr