Recknagel
AEROMAT VT: Der Lüfter zeichnet sich durch eine automatische Lüftungs- und Feuchtesteuerung und einen Bedientaster mit integrierter Filterwechselanzeige aus. (Quelle: Siegenia)

AEROMAT VT WRG 1100 Fensterlüfter: Neu mit hohem Wärmerückgewinnungsgrad

SIEGENIA bringt eine neue Variante der AEROMAT VT Wärmerückgewinnung auf den Markt. Der AEROMAT VT WRG 1100 verfügt über einen hohen Wärmerückgewinnungsgrad und verbraucht aufgrund seiner energieoptimierten Bauweise weniger Strom.

Durch die verbesserte Luftführung wurde ein niedriges Eigengeräusch erreicht: Mit 26 dB(A) ist er auch auf höchster Lüftungsstufe sehr leise.

Aufgrund des zeitgemäßen Designs des Frontprofils ist der Lüfter auch für die Integration in moderne Innenraumkonzepte geeignet. Für Raumkomfort sorgen dabei die automatische Lüftungs- und Feuchtesteuerung, der Bedientaster mit integrierter Filterwechselanzeige und die optionale Frostschutzfunktion zur Erhöhung der Betriebssicherheit im Winter. Optional ist der Lüfter für eine nutzerunabhängige Steuerung mit Temperaturfühlern sowie CO2-/VOC-Sensoren erhältlich.

AEROMAT VT WRG 1100: Vermeidet Kondensat

Mit seiner geringen Leistungsaufnahme – je nach Lüftungsstufe beträgt sie 4 bzw. 10 W – und seiner Technologie leistet der AEROMAT VT WRG 1100 nicht nur einen Beitrag zur Energieeinsparung, sondern vermeidet außerdem die Entstehung von Kondensat. Wichtige Faktoren für das Wohlfühlklima im Raum sind laut Unternehmen seine hohe Luftleistung, die hohe Schalldämmung (53 dB) und seine mögliche Anbindung an die Gebäudeleittechnik.

Zeit- und Kostenvorteile für Verarbeiter bringt das Gerät bei der Montage. Hierzu tragen seine kleinen Abmessungen bei – seine Höhe beträgt 100 mm; seine Breite 1150 mm – aber auch der einfache Einbau mit dem links positionierten Kabelaustritt. Die Montage erfolgt horizontal. Aufgrund seiner Konstruktion ist der Lüfter sowohl für Neubauten als auch für die Modernisierung bestehender Gebäude geeignet. (gra)

 

 

Verwandte Themen
dezentrale Klimatisierung, Museum
Forscher entwickeln neue Lösung für die dezentrale Klimatisierung von Museen weiter
Glen Dimplex Thermal Solutions, Kühlen, Heizen, Lüften
Neue Geschäftseinheit Glen Dimplex Thermal Solutions weiter
Bau.Tools BlowerDoor 3.2, Bewertung von Luftleckagen
Bau.Tools BlowerDoor 3.2 zur Bewertung von Luftleckagen jetzt mit neuen Analysetools weiter
dezentrale Lüftungssysteme, Lüftungsmarkt
Neue Studie sieht dezentrale Lüftungssysteme auf dem Vormarsch weiter
ISO-16890, AFPRO Filters, Luftfilter
AFPRO Filters nimmt neuen ISO16890-Teststand für Luftfilter in Betrieb weiter
Legionellen
Legionellen: Meldepflicht für Verdunstungskühlanlagen kommt weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr