Recknagel
Erneuerbare Enerigien: Marktanalysen für Ausschreibungsdesigns stehen ab sofort zur öffentlichen Konsultation bereit. (Quelle: Rainer Sturm/Pixelio.de)

Ausschreibung für Erneuerbare Energien: Konsultation zu Marktanalysen startet

Ausschreibungen statt feste Fördersätze: Das EEG 2014 hat die Voraussetzungen geschaffen, um die Förderung der erneuerbaren Energien von festen administrativ festgelegten Fördersätzen auf wettbewerblich ermittelte Fördersätze umzustellen.

Nach der Pilotausschreibung für Photovoltaik-Freiflächen sollen nun die Ausschreibungen für weitere Energieträger vorbereitet werden. Das Bundeswirtschaftsministerium legt dazu mit Marktanalysen die Grundlage für die Gestaltung der Ausschreibungen. Die Einleitung gibt einen Überblick über das weitere Vorgehen beim Thema Marktanalysen.

Die wichtigsten Marktanalysen haben wir hier zusammengefasst:

Beteiligung durch öffentliche Konsultation

Das Bundeswirtschaftsministerium startet die offene Konsultation aller Akteure und bittet darum, die Marktanalysen zu kommentieren und ergänzende Erkenntnisse als Stellungnahme bis zum 15. März 2015 per E-Mail: ausschreibung-eeg@bmwi.bund.de zu übersenden. Auch im weiteren Verfahren legt das Bundeswirtschaftsministerium Wert auf eine breite Beteiligung und Diskussion.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Ausschreibungsdesign für Enereuerbare Energien. (gra)

Verwandte Themen
BIM
Darum kommt BIM in Deutschland nicht voran weiter
Dezentrale RLT-Geräte, Raumlufttechnische Geräte
Neue VDI 3803 Blatt 2: Bauliche und technische Anforderungen an dezentrale RLT-Geräte weiter
Flüssiggas, Emissionen, Heizungsanlagen
Neue Studie belegt: Weniger Emissionen mit Flüssiggas weiter
Wärmewende, Energiepolitik
Bundestagswahl 2017: Erwartungen des VfW an die künftige Energiepolitik weiter
Radon, Strahlenschutzgesetz
Neues Strahlenschutzgesetz gegen Radongas weiter
Strohgedämmte Gebäude, energetische Sanierung
FNR-Broschüre zu strohgedämmten Gebäuden aktualisiert weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr