Recknagel
Technische Gebäudeausrüstung
Der aktuelle TGA-Report des FGK ist ein neuer Leitfaden zur Konzeptionierung von hydraulischen Verteilersystemen. (Quelle: FGK/ Fraunhofer ISE)

Neuer Leitfaden zu hydraulischen Verteilersystemen erschienen

Der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) hat mit seinem aktuellen TGA-Report einen „Leitfaden zur Konzeptionierung und Dimensionierung hydraulischer Verteilersysteme in LowEx-Systemen“ veröffentlicht. Der Leitfaden wurde in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme erarbeitet und richtet sich an TGA-Planer, Ingenieure und Fachbetriebe.

Insbesondere bei der Nutzung von Regenerativen Energien zum Heizen und Kühlen ergeben sich für die Wärmeübertragung nur sehr geringe Temperaturdifferenzen, sodass die hydraulischen Randbedingungen stärkere Bedeutung haben. Der Leitfaden fasst die Ergebnisse des LowEx Forschungsprojektes ‚Qualitätssicherung bei der Planung und Ausführung von Hydraulikkonzepten in niedrigexergetischen Heiz- und Kühlsystemen‘ zusammen und gibt fachgerechte und verständliche Auskunft darüber, wie Nutzenergie in niedrigexergetischen Systemen gespeichert und über Kälte- und Wärmeverteilersysteme im Gebäude nutzbar gemacht werden kann. Eine schematische und beispielhafte Betrachtung der Anforderungen an die hydraulische Typologie zur Verteilung der Nutzenergie veranschaulicht den Vorteil der Technologie. Diese Form der Wärme- und Kälteübertragung eignet sich für Betonkern- und Fußbodentemperierung, abgehängte Heiz- und Kühldeckenpaneele, Randstreifenelemente und Kapillarrohrmatten

, erklärt Claus Händel, Technischer Referent des FGK.

Einsatz nachhaltiger und energieeffizienter Technik

Der Leitfaden trage dabei den technischen Anforderungen und Besonderheiten Rechnung, die sich durch die Nutzbarmachung von Umweltwärmequellen und -senken für die Wärme- und Kälteversorgung ergeben. Mit der richtigen Dimensionierung sei so der Einsatz nachhaltiger und energieeffizienter Technik zur Gebäudetemperierung möglich, erklärt Händel. (fei)

TGA-Report Nr. 5 „Leitfaden zur Konzeptionierung und Dimensionierung hydraulischer Verteilersysteme in LowEx-Systemen – Energieeffiziente Wärme- und Kälteversorgungssysteme auf Basis von Umweltwärmequellen und -senken“

Verwandte Themen
Kamin- und Kachelöfen
Strengere Grenzwerte für alte Kamin- und Kachelöfen weiter
Condair, BlowerPack, Direktraumbefeuchtern
Dampfluftbefeuchter werden zu Direktraumbefeuchtern weiter
Zentralverband Sanitär Heizung Klima, ZVSHK
Helmut Bramann wird neuer ZVSHK-Hauptgeschäftsführer weiter
Pleiten, Pech und Pannen auf deutschen Baustellen? - Ein Gespräch mit dem VQC-Vorsitzenden... weiter
CIGS-Solarzellen
Deutsch-französische Kooperation zur CIGS-Dünnschichtphotovoltaik weiter
Fortschritte für Energiewende
Europäisches Parlament forciert Fortschritte in der Energiewende weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche