Recknagel
dena: Neue Checklisten erleichtern das Erstellen von Energieausweisen. (Quelle: dena)

Energieausweis: Neue Checklisten für Energieberater von der dena

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) stellt auf ihrer Internetplattform neue Checklisten für Energieberater zur Verfügung. Die Listen unterstützen die Experten dabei, die Daten von Wohngebäuden aufzunehmen. Das erleichtert die Kundenberatung und das Erstellen von Energieausweisen.

In den Listen werden unter anderem Zahlen und Fakten abgefragt, die auch für die Datenaufnahme der Vor-Ort-Beratung entsprechend der Richtlinie des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) relevant sind. Sie dokumentieren den energetischen Istzustand von Gebäudehülle und Anlagentechnik.

„Die Checklisten stärken die Qualität der Arbeit und sorgen dafür, dass die unterschiedlichen Arbeitspakete vollständig erledigt sind. So behält der Energieberater den notwendigen Überblick“, sagt Christian Stolte, dena-Bereichsleiter Energieeffiziente Gebäude.

Der Expertenservice ist im Internet unter www.zukunft-haus.info/expertenservice erreichbar. Dort finden Experten auch Checklisten für die Baubegleitung. Die Dokumente gibt es als PDF-Datei zum Download und als interaktive Version, die sich für die Nutzung auf Tablet-PCs eignet. Auch ist eine Bestellung gedruckter Checklisten über https://shop.dena.de möglich. (gra)

Verwandte Themen
Belimo Energy Valve, Luftaufbereitungsanlagen
Energieüberwachung und -regelung mit dem Belimo Energy Valve im Krankenhaus weiter
VDI 3922 Blatt 3, Grundlagen zur Planung der Gebäudeenergetik
Neue VDI 3922 Blatt 3 legt Grundlagen zur Planung der Gebäudeenergetik fest weiter
Solarthermieanlage
Neuer Online-Leitfaden: Schritt für Schritt zur Solarthermie weiter
Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel, Hochwasserschutzgesetz II
Neues Hochwasserschutzgesetz II: Wasserdichte Hauseinführungen jetzt auch bei Bodenplatten weiter
BDEW, Digitalisierung, Online-Tool Digital@EVU
Neuer Digitalisierungs-Check für Energieversorger deckt Optimierungspotentiale auf weiter
EU-Energielabel
Neues EU-Energielabel: Heizsysteme erst nach dem Jahr 2020 betroffen weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr