Recknagel
Kühlturmanlage: Die VDI 2047 – Blatt 2 soll die Betriebssicherheit garantieren und Gesundheitsrisiken minimieren.

Fachbeitrag: VDI 2047 Blatt 2 für Rückkühlwerke

Der Verband Deutscher Ingenieure (VDI) hat aufgrund der Legionellenepidemien in Warstein 2013 und Jülich 2014 eine neue Richtlinie und Vorgaben erarbeitet, die für die Betreiber, Planer und Anlagenbauer von offenen Verdunstungskühlanlagen bezüglich der Hygiene bindend sind. Ein Fachbeitrag der Schweitzer-Chemie GmbH zu den wesentlichen Inhalten der VDI 2047 Blatt 2.

Neuanlagen werden unter klaren Vorgaben geplant, in Betrieb genommen und betreut. Für bestehende Anlagen ist eine Gefährdungsbeurteilung unter hygienischen Gesichtspunkten zu erstellen. Auf den ersten Blick ein kompliziertes Verfahren, auf den zweiten Blick eine sinnvolle Herangehensweise, die viele Vorteile bringt: Transparenz, höhere Betriebssicherheit und Einsparmöglichkeiten.

Bei den vergangenen Legionellenausbrüchen, die auf offene Verdunstungskühlanlagen zurückzuführen sind, gab es keine gesetzliche Handhabe, um gegen die Verursacher vorzugehen. Das wird sich nun ändern. Es gibt eine CAPNETZ-Hochrechnung, dass in Deutschland bis zu 3.000 Menschen jährlich durch Legionellenerkrankungen sterben. Der wohl größte Teil der Opfer ist auf zu schlecht betreute Trinkwassersysteme zurückzuführen, aber es gibt auch eine Grauzone im Bereich der offenen Rückkühlwerke. Daher war eine Reaktion des Gesetzgebers die logische Konsequenz. So wie man mit der neuen Trinkwasserverordnung Kontrollen bei größeren Anlagen zur Pflicht gemacht hat, will man sich nun einen Überblick über die neuen und bestehenden offenen Verdunstungskühlanlagen verschaffen. Für Betreiber, die sich in der Vergangenheit mit Ihren offenen Kühlanlagen beschäftigt haben, werden nur wenige Änderungen anstehen. Für Betreiber, die ihren Kühlturm nur als ein unbekanntes Etwas auf dem Dach kannten, wird eine neue Zeit anbrechen.

Verwandte Themen
Energiemanagement
Fachbeitrag: Smarte Daten ermöglichen ganzheitliches Energiemanagement von Netz und... weiter
Deutscher Kältepreis 2018, Kältetechnik
Deutscher Kältepreis 2018: Jetzt bewerben! weiter
Lüftung und Luftqualität, Energieeffizienz
EU-Parlament stärkt Lüftung und Luftqualität im Gebäude weiter
Smart Home App
Architekten sehen Nachbesserungsbedarf bei Smart Home weiter
Legionellen 42. Bundes-Immissionsschutzgesetz (42. BImSchV.)
Bundes-Immissionsschutzgesetz: Neue Legionellen-Verordnung gilt auch für... weiter
Building Information Modeling, BIM
BIM: VDI 2552 Blatt 5 – neues Datenmanagement für Gebäude weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr