Recknagel
Hackschnitzelheizung 2015 Gratis-Ratgeber
Mit Hackschnitzeln heizen: Kostenlose Info-Broschüre mit praktischen Tipps. (Quelle: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.)

Hackschnitzelheizung 2015: Gratis-Ratgeber für geringere Emissionen

Wie sich Hackschnitzelheizungen umweltfreundlich und wirtschaftlich betreiben lassen, erklärt detailliert eine kostenlos erhältliche Broschüre der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR).

Seit Anfang 2015 gelten für neu errichtete Hackschnitzel- und Pelletheizungen deutlich strengere Anforderungen bezüglich der Emissionswerte. Damit Hackschnitzelheizungen diese Grenzwerte nicht nur auf dem Prüfstand, sondern auch bei der regelmäßigen Kontrolle durch den Schornsteinfeger einhalten, müssen Heizungsanlage und eingesetzte Brennstoffe bestimmte Anforderungen erfüllen, die etwa die Qualität der verwendeten Hackschnitzel betreffen.

Die Eigenschaften von Hackschnitzeln variieren in der Praxis sehr stark. In einem Forschungsprojekt wollen das Deutsche Pellet-Institut (DEPI) und das Technologie- und Förderzentrum Straubing (TFZ) deshalb ein praxistaugliches Zertifizierungssystem für geprüfte Holzhackschnitzelqualitäten entwickeln. Mit dem Einsatz der zertifizierten Hackschnitzel soll eine Einhaltung der Grenzwerte ohne bzw. mit einfachen sekundären Partikelfiltern möglich sein.

Wie Betreiber von Hackschnitzelheizungen Emissionen mindern können, beschreibt die neue FNR-Broschüre „Hackschnitzelheizungen 2015 - Was muss aktuell beachtet werden?“ fundiert und praxisbezogen. Die Broschüre mit 28 Seiten Umfang steht als PDF kostenlos zum Download auf der Webseite der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) bereit. (asc)

Verwandte Themen
Kamin- und Kachelöfen
Strengere Grenzwerte für alte Kamin- und Kachelöfen weiter
Zentralverband Sanitär Heizung Klima, ZVSHK
Helmut Bramann wird neuer ZVSHK-Hauptgeschäftsführer weiter
Pleiten, Pech und Pannen auf deutschen Baustellen? - Ein Gespräch mit dem VQC-Vorsitzenden... weiter
Umfrage zu BIM
BIM-Umfrage: Das sind die größten Hürden weiter
Deckenstrahlplatten von Frenger
Deckenstrahlheizung von Frenger: Mit neuer Technologie Heizenergieverbrauch halbieren weiter
VDI Richtlinie 6022 überarbeitet
Raumlufttechnik: Überarbeitung der Richtlinienreihe VDI 6022 ermöglicht gesamtheitliche... weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche