Recknagel
Heizöllagerung
Doppelt hält besser: Bei der Heizöllagerung gilt das Prinzip der doppelten Sicherheit. (Quelle: IWO)

Neue Broschüre zur sicheren Heizöllagerung

Die gesetzlichen Regelungen für Heizöltankanlagen haben sich mit dem Inkrafttreten der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) geändert. In einer neuen Broschüre sind diese Vorschriften jetzt für Hausbesitzer zusammengefasst.

Das vierseitige Faltblatt hat das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium und Verbänden aus den Bereichen Heizungshandwerk, Mineralölhandel und Tankschutz herausgebracht.

Es sind Hinweise

  • zur regelmäßigen Kontrolle,
  • zur Befüllung,
  • zur Dokumentation und
  • zu Prüfungen durch Sachverständige

aufgeführt.

Das Bundesumweltministerium sowie alle 16 Landesumweltministerien haben sich bei der Erarbeitung der Inhalte des Faltblatts eingebracht. (fei)

Mehr zum Thema AwSV:

Neue AwSV: 16 Länderverordnungen jetzt in einer Bundesverordnung vereinigt

Verwandte Themen
Emissionen, Lüftungstechnik
Neue Richtlinie VDI 4255 Blatt 2 für bessere Luftqualität in Ställen weiter
Heizungstechnik, Heizspiegel 2017, energetische Sanierung
Neuer Heizspiegel zeigt: Verbraucher zahlen 2017 wohl mehr weiter
Heizungstechnik, Lüftungstechnik
Bundesverband für Wohnungslüftung (VfW) ist neues VdZ-Mitglied weiter
Energieberater
Neue VDI 3922 Blatt 2 zur Feststellung der Kompetenz von Energieberatern weiter
Thermodynamik der feuchten Luft
Jetzt vorbestellen: Das neue Nachschlagewerk zur Thermodynamik der feuchten Luft weiter
Lüftungstechnik
Fachbeitrag: Drei neue Richtlinien zur Wohnungslüftung weiter

Relevante Publikationen aus unserer RECKNAGEL-Edition für Sie:

"Energetische Inspektion in der Technischen Gebäudeausrüstung" von Joachim Trogisch
Leitfaden für Kompressionswasserkühlsätze
"Leitfaden für Lüftungs-und Klimaanlagen" von Lars Keller
"EnergieSynergie - optimiert planen, bauen und sanieren" von Volker Drusche