Recknagel
VDI-Expertenforum, Beschwerdemanagement im Immissionsschutz
VDI-Expertenforum: Beschwerdemanagement im Immissionsschutz - Bearbeitung von Nachbarschaftsbeschwerden wegen Geruch. (Quelle: w.r.wagner/pixelio.de)

VDI-Expertenforum: Beschwerdemanagement im Immissionsschutz

Im Mittelpunkt des VDI-Expertenforums am 05.05.2015 in Bonn zum Thema Beschwerdemanagement im Immissionsschutz steht der neue Richtlinienentwurf VDI 3883 Blatt 4 „Wirkung und Bewertung von Gerüchen - Vorgehen bei der Bearbeitung von Nachbarschaftsbeschwerden wegen Geruch“.

Das VDI-Expertenforum richtet sich an die für den Immissionsschutz zuständigen Mitarbeiter von Überwachungs-, Genehmigungs- und Fachbehörden, Anlagenbetreibern, Messinstituten sowie Planungs- und Beratungsbüros.

Der Richtlinienentwurf VDI 3883 Blatt 4, der im Rahmen dieses Expertenforums vorgestellt wird, beschreibt die systematische Erfassung und Bearbeitung von Geruchsbeschwerden. Das Vorgehen ist dabei unterteilt in die Schritte Erfassung der Beschwerde, Ermittlung von Ursachen, Bewertung und Maßnahmen. Zusätzlich werden bei der Veranstaltung die zentralen Faktoren für eine erfolgreiche Beschwerdebearbeitung sowie die rechtlichen Grundlagen erläutert und anhand von Fallbeispielen praxisnah präsentiert.

Die Veranstaltung wird organisiert von der Kommission Reinhaltung der Luft im VDI und dem DIN-Normenausschuss KRdL in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie dem Umweltbundesamt.

Verwandte Themen
Testreferenzjahr-Datensätze 2017
Neue ortsgenaue Klimadaten ermöglichen besser abgestimmte TGA-Planung weiter
Richtlinienreihe VDI 3814, Gebäudeautomation
Neue VDI 3814 führt Planungsansätze für Anlagen- und Raumautomation zusammen weiter
Luftdichtheit, Planer, Energieberater
Hochkomplex: Anforderungen und Grenzwerte für Gebäudeluftdichtheit weiter
Kältetechnik, ebm-papst, AxiCool für Verdampfer
ebm-papst Innovationsforum 2017: „Vernetzt denken. Zukunft gestalten.“ weiter
Chiller- und Wärmepumpen-Technologie, Bosch, MTA
Bosch will italienischen Klimasysteme-Hersteller MTA Spa. übernehmen weiter
VDI 3922 Blatt 3, Grundlagen zur Planung der Gebäudeenergetik
Neue VDI 3922 Blatt 3 legt Grundlagen zur Planung der Gebäudeenergetik fest weiter

Relevante Publikationen für Sie:

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken! Cover

Zur Steigerung der Wirkung passiver Absorber: Schall in Raumkanten schlucken!


Helmut V. Fuchs/Janna Lamprecht, Xueqin Zha

mehr
Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen Cover

Zum Entlüften hochliegender Rohrleitungen


Wolfgang Möllenbruck und Robert Mack

mehr
Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung Cover

Zum Einsparpotenzial an Heizenergie durch elektronische Einzelraumregelung


Annina Abdel Fattah

mehr